Geschlagene Sahne aus dem Thermomix®

| | ,

Auf Kuchen, Sahne, Eis oder Dessert – Schlagsahne ist einfach lecker! Dennoch stellt die Zubereitung von Schlagsahne aus dem Thermomix® viele von euch vor eine Herausforderung.

Und genau deshalb widmen wir der Schlagsahne heute einen eigenen Beitrag und möchten euch zeigen, wie ihr in Zukunft ganz ohne Probleme Schlagsahne aus dem Thermomix® herstellen könnt. Viel Spaß beim Lesen, Schlagen und vor allem Genießen!

Geschlagene Sahne – Die Zutaten

  • 200 g Sahne
Menge in den Mixtopf füllen - Foto: Anna Gieseler
Menge in den Mixtopf füllen – Foto: Anna Gieseler

Geschlagene Sahne – Die Zubereitung

  1. Rühraufsatz einsetzen
  2. Sahne in den kalten Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung auf Stufe 3 steifschlagen.
  3. Umfüllen, kühlstellen, Rühraufsatz entfernen, Mixtopf spülen und trocknen.

 

Sahne im Thermomix® - Foto: Anna Gieseler
Sahne im Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

4 Dinge, die ihr bei der Zubereitung von Schlagsahne unbedingt beachten solltet

1. Um sicherzustellen, dass die Sahne steif ist, hilft neben der Beobachtung auch ein gutes Ohr! Sobald ihr beim Rühren keine Geräusche der Flüssigkeit mehr hört, ist die Sahn steif.

2. Du solltest den Mixtopf, die Sahne und auch den Rühraufsatz vor der Zubereitung eine halbe Stunde lang ins Gefrierfach stellen. Falls du dafür nicht genügend Platz hast, reicht es auch lediglich das Messer und den Rühraufsatz für 30 Min. ins Gefrierfach zu legen.

3. Du hast keine Zeit den Mixtopf vorher in den Gefrierschrank zu stellen? Dann zerkleinere vor der Zubereitung der Schlagsahne einfach ein paar Eiswürfel in deinem Mixtopf und leere ihn aus. Danach kippst du die gekühlte Sahne in den Mixtopf und lässt das Ganze auf Stufe 10 so lange laufen, bis das Messer leer läuft.

4. Verwende bei der Zubereitung von kleineren Mengen Schlagsahne (1-3 Becher) den Rühraufsatz. Bei der Zubereitung von größeren Mengen (3-7 Becher) muss die Sahne ohne den Rühraufsatz zubereitet werden. (Stufe 10 bis das Messer ins Leere läuft.)

Info: In den meisten Fällen wird Schlagsahne als Beilage zu Kuchen, heißen Waffeln, Eis oder Pudding verwendet. In der Konditorei eignet sie sich auch hervorragend für die Garnitur von Kuchen und Torten oder als Grundlage für Sahnecremes. Aber auch Heißgetränke können mit einem Schuss Schlagsahne serviert werden.

Wofür nutzt ihr Schlagsahne? Schreibt es uns unten in die Kommentare!

Perfekt für Pinterest:

Schlagsahne aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Previous

Cake Pops aus dem Thermomix®

Saftiger Joghurt-Aprikosenkuchen ❤️

Next

Für dich zusammengestellt

10 Gedanken zu „Geschlagene Sahne aus dem Thermomix®“

  1. Ich besitze den TM6 seit ca. drei Wochen und habe gestern zum ersten Mal Sahne geschlagen 🙂 Ich habe nach Rezept gemacht und da stand nix vom Becher kühlen o.ä. und man sollte mit dem Rühraufsatz 1,5 Minuten auf Stufe 4 schlagen. Das kam mir etwas lange vor und habe erstmal 0,5 Minute gemacht. Die Sahne war dann schon fester, ich habe einen Sahnefix hinzugefügt und noch zweimal für 5 Sekunden auf Stufe 4 geschlagen. Die Sahne ist perfekt und hält sich auf der Torte, ganz ohne Hilfsmittel wie Kühlen etc. 🙂 Ich habe noch nie im Leben so schnell Sahne geschlagen 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar