Brote & Brötchen

Jeder, der einen Thermomix® besitzt, stellt schnell fest: Selbstgebackene Brote und Brötchen schmecken so viel besser als gekaufte, sparen jede Menge Geld und vor allem wissen wir genau, welche Zutaten darin verarbeitet wurden. Der Zaubertopf mahlt das Getreide für wunderbare Vollkornbrote und knetet Hefeteige perfekt. Hier gibt die besten Rezepte für Brote und Brötchen im Überblick.

Wunderbare Milchbrötchen, frische Buttermilchsemmeln oder saftige Buchteln sind perfekt für das Sonntagsfrühstück. Mischbrote und kernige Vollkornbrote liefern die Energie für die Aufgaben des Alltags. Wer ein ausgiebiges Brunch oder Grillfest plant, freut sich über Thermomixrezepte für Besonderheiten wie unser Naan-Brot. Köstlich sind unsere würzigen Pizza-Brötchen oder das Bier-Brot. Außerdem gibt es da noch die süßen Brote, Knäckebrot, Toastbrot und so vieles mehr. Viel Spaß beim Backen und vor allem Genießen.

Dinkelbrot wie vom Bäcker

Dieses Dinkelbrot mit ganzen Dinkelkörnern ist mit dem Thermomix® ganz easy zuzubereiten und wird super-fluffig. Der feuchte Teig muss nur einmal gehen und du brauchst ihn auch nicht zu formen. Ich liebe diese Art der Zubereitung, da sie nur minimalen Aufwand erfordert. Übrigens: Dinkel ist mit dem Weizen, den wir heute kennen verwandt, er enthält aber mehr Nährstoffe und ist würziger im Geschmack. Hier kommt das Rezept, viel Spaß beim Nachbacken und lass es dir schmecken.Mehr Dinkelbrot wie vom Bäcker

Nussbrot ohne Mehl und Hefe mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Mehlfreies Nussbrot mit Feigen-Senf-Creme

Dieses tolle Nussbrot kommt ohne Mehl und ohne Hefe aus. Statt dessen enthält es viele, wertvolle Zutaten und schmeckt so gut. Eine wundervolle Alternative zu gekauftem Brot. Und in Kombination mit der Feigen-Senf-Creme ein absoluter Hochgenuss. Es schmeckt aber natürlich genauso gut mit Butter, Käse oder einem anderen Aufstrich deiner Wahl. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.Mehr Mehlfreies Nussbrot mit Feigen-Senf-Creme