Basisrezepte

Suppenpaste aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

Suppenpaste aus dem Thermomix®

Wer einen Zaubertopf besitzt, weiß: Gekaufte Brühe mit vielen Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern braucht kein Mensch. Suppenpaste, auch genannt Gemüsebrühpaste, aus dem Thermomix® ersetzt die Brühe auf gesunde Art und ist ganz einfach herzustellen. Nun gibt es verschiedenste Rezepte für die Suppenpaste, wir bevorzugen die rohe Variante. Das heißt, das Gemüse wird nur zerkleinert und mit Salz haltbar gemacht, statt es auch noch zu kochen. So wird die Paste zur wunderbaren Basis für Suppen, Eintöpfe, Soßen und viele, tolle Gerichte. Du verwendest sie ganz einfach anstelle von gekaufter Brühe. Ein Teelöffel Paste entspricht in etwa einem Teelöffel herkömmlicher Brühe. Und so geht’s:

MehrSuppenpaste aus dem Thermomix®

mein ZauberTopf auf YouTube

 

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiration per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!