fbpx

Eierstich

| | ,

Eierstich ist die perfekte Einlage für klare Suppen. Egal, ob Hühnersuppe, Rinderbrühe oder klare Gemüsesuppe. Im Varoma® kannst du die gestockte Masse aus Ei und Sahne ganz einfach zubereiten und dann nach Belieben weiterverwenden. Hier kommt das Rezept, viel Spaß damit.

Eierstich – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 5 Eier
  • 100 g Sahne oder Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Muskat
  • 1500 g Wasser

Eierstich – Die Zubereitung

Eierstich mit dem Thermomix® – Foto: Marie-Therese Cramer
Foto: Marie-Therese Cramer
  1. Einlegeboden in den Varoma® einsetzen und mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Dampfschlitze frei bleiben. Eier, Sahne, Salz und Muskat in den Mixtopf geben, 20 Sek. | Stufe 4 verrühren. Eimischung auf den Einlegeboden gießen und verschließen. Mixtopf spülen.
  2. Wasser Mixtopf geben, Varoma® aufsetzen und 12 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen.
  3. Varoma® absetzen, Einlegeboden herausnehmen. Eierstich mit dem Backpapier abheben und auf ein Schneidebrett stürzen, Backpapier vorsichtig abziehen und den Eierstich in 3 cm große Stücke schneiden.
  4. Als Einlage zu einer klaren Suppe servieren.

Nährwerte pro Portion: 140 KCAL | 7 G E | 11 G F | 3 G KH

Eierstich mit Kräutern

Wenn du magst, kannst du auch noch Kräuter nach Wahl zur Eimasse geben, z. B. Kresse oder Petersilie. Schau doch auch im mein ZauberTopf-Club vorbei, dort findest du tausende Rezepte für jede Gelegenheit.

Perfekt für Pinterest:

Der perfekte Eierstich aus dem Thermomix® - Foto: Marie-Therese Cramer
Foto: Marie-Therese Cramer
Previous

Hühnersuppe mit Nudeln und Karotten

Knusprige Smashed Potatoes mit Knoblauch

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar