fbpx

Low Carb

Viele ernährungsbewusste Menschen, die ihrem Körper Gutes tun – und evt. abnehmen, möchten, achten bei der Auswahl ihrer Lebensmittel auf einen hohen Proteingehalt und essen möglichst wenig, bzw. wertvolle Kohlenhydrate bei ihren Mahlzeiten. Low Carb Gericht ist das Zauberwort. Rezepte für den Thermomix®, die die Voraussetzungen für diese Ernährung erfüllen, haben wir besonders gekennzeichnet. Oft kannst du aber auch einfach Komponenten einer Mahlzeit weglassen, z. B. Nudeln, Reis, Kartoffeln oder das Brot für eine kohlenhydratarme Ernährung. So erreichst du den gleichen Effekt.

Sehr lecker ist zum Beispiel unser gerösteter Blumenkohl mit Käsesoße. Fleisch und Fisch haben ebenfalls einen hohen Anteil an Eiweiß. Probiere doch mal unser Lachstatar mit Avocado. Oder wie wäre es mit einer Blumenkohl-Pizza, die ganz ohne Mehl auskommt? Sehr lecker und immer wieder neu zu kombinieren sind Gemüsespaghetti. Leinsamen-Cracker bieten sich als proteinreicher Snack zum Knabbern vor dem Fernseher an. Dazu gibt es einen Käse-Dip.

Wenn du nach einer Low Carb Diät lebst, wirst du sie sicher auf deine persönlichen Bedürfnisse angepasst haben. Manch einer isst nur kohlenhydratarm, andere achten vor allem beim Abendessen auf viel Eiweiß. Natürlich gibt es verschiedene Varianten Low Carb Rezepte optimal im Laufe eines Tages und einer Woche zu kombinieren. Was immer der Grund für deine Entscheidung ist, wir helfen gern, optimale Rezepte für dich zusammenzustellen. Achte immer auf gesunde und hochwertige Fette, Sport und Bewegung sind bei vielen Low Carb-Fans auch sehr beliebt. Shakes und Smoothies kannst du natürlich perfekt im Thermomix® zubereiten und den Diätplan ergänzen.

Brokkolisalat mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Brokkolisalat mit Feta und Walnüssen

Er ist der Klassiker unter den Rohkost-Salaten aus dem Thermomix®: Der Brokkoli-Salat. Wir haben das Rezept ein wenig abgewandelt und ihn mit Feta-Käse, Walnüssen und Tomaten zubereitet. Dank des Thermomix® ist der Brokkoli in kürzester Zeit zerkleinert. Ein perfektes Rezept für zwischendurch eben. Denn im Alltag muss es oft sehr schnell gehen. Ob bei der Arbeit, unterwegs oder beim Abendessen – Salat geht einfach immer.Mehr Brokkolisalat mit Feta und Walnüssen

Low Carb Rührei Muffins mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / ALLEKO

Low Carb Rührei-Muffins

Du liebst Eier zum Frühstück, möchtest aber mal etwas anderes probieren als Spiegelei, Rührei oder das klassisch gekochte Ei? Dann solltest du diese Low Carb Rührei Muffins mit buntem Gemüse testen. Sie schmecken toll und passen super zu deiner Ernährung, wenn du wert auf wenig Kohlenhydrate legst, ein Muffin enthält nur 1,6 g Kohlenhydrate. Wenn du eine größere Runde bewirtest, kannst du das Rezept auch problemlos verdoppeln. Viel Spaß beim Mixen und lass dir die Muffins schmecken.Mehr Low Carb Rührei-Muffins

Low Carb mit dem Thermomix®, alle Rezepte und Infos – Foto: Anna Gieseler

Low Carb mit dem Thermomix® – Alle Infos & die besten Rezepte

Schlägt man die beiden Worte low und carb im englischen Wörterbuch nach, stellt man fest, dass die Übersetzung ganz einfach weniger Kohlenhydrate bedeutet. Und schon ergeben sich eine Reihe von Fragen: Wie viele Kohlenhydrate sind wenig? Gibt es eine Liste mit Lebensmitteln, die besonders wenig Carbs aufweisen? Und welche Rezepte kann ich mit dem Thermomix® zubereiten?Mehr Low Carb mit dem Thermomix® – Alle Infos & die besten Rezepte