Coleslaw nach amerikanischem Rezept

| |

Krautsalat ist etwas Feines, noch lieber mag ich die amerikanische Variante: Coleslaw mit Karotten und Mayonnaise. Auch einer der Salate, die im Thermomix® ratzfatz fertig sind. Köstlich zu (Grill-)Fleisch, Fisch, frischem Baguette oder ganz einfach so.

Coleslaw – Die Zutaten

Für 6 Portionen:

  • 600 g Weißkohl in groben Stücken
  • 60 g rote Zwiebel
  • 150 g Karotte in Stücken
  • 200 g Mayonnaise
  • 100 g Sahne
  • 40 g Weißweinessig
  • 20 g Zitronensaft
  • 40 g Zucker
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Coleslaw – Die Zubereitung

  1. Alle Zutaten in der beschriebenen Reihenfolge in den Mixtopf geben, dann 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Dabei den Spatel zu Hilfe nehmen. Je nachdem, wie fein Sie den Salat zerkleinert mögen, den Vorgang noch ein oder zweimal wiederholen.
  2. In eine Schüssel umfüllen, abschmecken und mindestens 30 Min. ziehen lassen.

Nährwerte pro Portion: 277 KCAL | 23 g F | 2 g E | 15 g KH

Coleslaw aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Coleslaw aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Coleslaw aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Coleslaw aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Info: Unser Coleslaw ist mehrfach auf Stufe 5 zerkleinert, da wir ihn möglichst fein haben wollten. Sie können ihn natürlich auch grober belassen, ganz so, wie er ihnen am Besten schmeckt. Eine Interessante Note bekommt der Salat auch, wenn sie ein paar Selleriesamen zugeben, die Sie vorher in einem Mörser zerkleinert haben.

Tipp: Die Mayonnaise können Sie natürlich auch selbst zubereiten. Sie brauchen dafür

  • 250 g Öl (z. B. Rapsöl)
  • 1 Ei
  • 10 g Zitronensaft
  • 5 g Senf (klassisch & mittelscharf oder Dijon-Senf)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1/4 TL Salz

Zunächst stellen sie eine Schüssel auf den Mixtopf und wiegen das Öl darin ab. Dann geben Sie Ei, Zitronensaft, Senf, Pfeffer und Salz in den Mixtopf und verschlagen alles 1.30 Min. | Stufe 4. Dabei geben sie das Öl langsam hinzu, indem Sie es auf den Deckel gießen, sodass es langsam am Messbecher vorbei in den Mixtopf läuft. Die Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben!

Nährwerte der Mayonnaise pro 100 g: 800 KCAL | 1,5 g E | 85 g F | 0,5 g KH

Perfekt für Pinterest:

Coleslaw aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Coleslaw aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Wenn Sie die Mayonnaise selbst zubereiten, lassen Sie die benötigte Menge direkt im Topf, bevor Sie den Salat zubereiten.
Alternativ können Sie natürlich auch unsere vegane Mayonnaise aus Cashewnüssen verwenden.

 

Previous

Cashew-Mayonnaise aus dem Thermomix®

Himbeer-Muffins – saftig, süß, lecker!

Next

Für dich zusammengestellt

8 Gedanken zu “Coleslaw nach amerikanischem Rezept”

Schreibe einen Kommentar