AvatarNicole Stroschein

Bosch Cookit – Foto PR

Konkurrenz für den Thermomix®: Der Bosch Cookit

Wer einen Thermomix® besitzt, liebt ihn erfahrungsgemäß. Doch trotz aller Liebe gibt es nach wie vor Schwachpunkte, die leider auch der TM6 nicht behoben hat. Nun kommt ein Gerät in den Handel, das dem Thermomix® ernsthaft Konkurrenz machen könnte: Der Cookit von Bosch setzt nämlich genau da an, wo der Thermomix® an seine Grenzen stößt. Vergleichen wir die beiden Geräte also mal im Detail.

MehrKonkurrenz für den Thermomix®: Der Bosch Cookit

Falafelburger aus dem Backofen – Foto: Sophia Handschuh

Vegane Falafelburger aus dem Backofen

Manchmal sehnt man sich in der Mittagspause nach etwas mehr als nur einem Salat. Diese superleichten und leckeren Falafelburger liefern genau die richtige Portion Proteine für den Tag und sind ein toller Sattmacher. Du kannst sie für die Kinder zubereiten und die Brotbox damit bestücken oder sie selbst mit zur Arbeit nehmen. Aus der Masse kannst du auch natürlich auch ganz einfach Mini-Falafeln zubereiten.

MehrVegane Falafelburger aus dem Backofen

Kürbis-Tomaten-Suppe aus dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald

Kürbis-Tomaten-Suppe

Kürbis-Tomaten-Suppe – das ist die Verbindung der beiden beliebtesten Suppen aus dem Thermomix® überhaupt. Perfekt, um den Herbst einzuläuten, sich aufzuwärmen und ein wunderbares Geschmackserlebnis zu genießen. Als Krönung ein Klecks Sahne – mit oder ohne Gin – einfach himmlisch. Hier kommt das Rezept.

MehrKürbis-Tomaten-Suppe

Schwarzwälder Kirschtorte mit dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

Schwarzwälder Kirschtorte

Die Schwarzwälder Kirschtorte steht ganz oben auf der Liste der beliebtesten Kuchen und Torten in Deutschland. Kein Wunder – sie ist eine himmlische Kombination aus luftigem Biskuitboden, fruchtigen Kirschen, leichtem Schokogeschmack und cremiger Sahne. Und das Beste: Mit dem Thermomix® gelingt sie auch nicht so erfahrenen Bäckern ganz leicht. Hier das Rezept, lass sie dir schmecken.

MehrSchwarzwälder Kirschtorte

Faltenbrot mit Kräuterbutter aus dem Thermomix® – Foto: Kathrin Knoll

Faltenbrot mit selbstgemachter Kräuterbutter

Dieses Faltenbrot mit selbstgemachter Kräuterbutter liebt einfach jeder. Auf Basis eines einfachen Hefeteigs entsteht ein leckeres Kunstwerk. Und wer es serviert, sorgt meist für Staunen, denn Scheibe für Scheibe lässt sich ohne Messer vom Brotlaib abziehen. Die Kräuterbutter ist so gut, dass wir sie manchmal auch einfach so zubereiten. Ihr Geheimnis: Ein Hauch Senf und die feinen Kräuter. Viel Spaß beim Backen und lasst es euch schmecken.

MehrFaltenbrot mit selbstgemachter Kräuterbutter

Rinderfilet sous-vide mit dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Rinderfilet sous-vide mit Herzoginkartoffeln

Ein edles Rinderfilet ist immer etwas ganz besonderes. Wird es dann noch schonend sous-vide gegart, könnte es zarter und aromatischer kaum sein. Und wer einen Thermomix® besitzt, braucht keinen extra Sous-Vide-Garer. Das Fleisch wird eingeschweißt und dann im Garkörbchen – oder mit Hilfe des neuen Einsatzes die Welle – bei relativ niedriger Temperatur gegart. Hier ein Rezept, in dem wir es Schritt-für-Schritt erklären. Lasst es euch schmecken.

MehrRinderfilet sous-vide mit Herzoginkartoffeln

Die Welle für den Thermomix® – Foto: Vorwerk

Die Welle – perfektes Zubehör zum langsamen Garen

Der Thermomix® ist ein sehr gut-durchdachtes Gerät – da sind wir uns wohl alle einig. Und dank des ausgeklügelten Zubehörs erweitert er seine Talente um ein Vielfaches. Sei es das Garkörbchen, der Varoma, der Spatel oder der Schmetterling – sie alle sind tolle Ergänzungen zum Mixtopf. Und nun auch noch das neueste Zubehör-Baby: Die Welle. Was sie genau kann, erklären wir dir im Folgenden.

MehrDie Welle – perfektes Zubehör zum langsamen Garen

Kürbis-Eintopf aus dem Thermomix® – Foto: Nataliya Arzamasova/ Shutterstock

Kürbis-Eintopf mit Frikadellen

Dieser Kürbis-Eintopf mit Süßkartoffeln und Frikadellen schmeckt so gut, dass wir ihn auch mehrfach in der Woche essen könnten. Der feine Geschmack des Hokkaido-Kürbis in Kombination mit den Süßkartoffeln und würzigen Hackbällchen ist einfach klasse. Wenn du also mal Abwechslung von der klassischen Kürbissuppe brauchst, ran an den Mixtopf und lass es dir schmecken. Zudem das Essen in einer guten halben Stunde auf dem Tisch steht.

MehrKürbis-Eintopf mit Frikadellen