Backen

Du liebst es, zu backen, egal ob süß oder herzhaft? Dann findest du hier die besten Rezepte für den Thermomix®. Der Zaubertopf hilft dir beim Kneten und Rühren der Teige, er mahlt dein Getreide, zerkleinert Schokolade, Nüsse und andere Zutaten, die Schokolade schmilzt er auf den Punkt so wie du sie brauchst, Eiweiß oder Sahne schlägt er perfekt. Du hast dadurch mehr Zeit für andere Arbeitsschritte und weißt vor allem, dass alles genau so wird, wie du es dir wünscht.

Herrliche Brote, weich und weiß oder mit dem vollen Korn, fluffige Brötchen, knusprige Pizza und würzige Flammkuchen. Deine Kaffeetafel zieren prächtige Torten, saftige Kuchen, leckere Cookies oder Plätzchen – Unsere Thermomixrezepte wurden alle in der mein ZauberTopf-Versuchsküche entwickelt und erprobt . Viel Spaß beim Mixen und backen und vor allem: Guten Appetit!

Zitronenkuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Der beste Zitronenkuchen der Welt

Dieser Zitronenkuchen ist mit Abstand der köstlichste, den ich je gegessen habe. Spätestens seit ich das Rezept vor einiger Zeit bei sweetpaul.de veröffentlicht habe, wünschen auch Familie und Gäste ihn sich wieder und wieder. Natürlich lässt er sich auch ganz hervorragend mithilfe des Thermomix® anmischen und deshalb habe ich das Rezept auch längst angepasst. Viel Spaß beim Nachbacken und genießen.Mehr Der beste Zitronenkuchen der Welt

Perfekte Sonntagsbrötchen aus dem Thermomix® – Fotos: Désirée Peikert

Die besten Sonntagsbrötchen

Zum Frühstück gibt es nichts Besseres, als selbstgebackene, ofenwarme Brötchen. Heute haben wir gleich zwei Rezepte für fantastische und vor allem schnelle Sonntagsbrötchen. Die köstlichen Vollkornbrötchen und Buttermilchsemmeln benötigen keine Gehzeit und sind deshalb in einer guten halben Stunde fertig. Das ist schneller, als der Weg zum Bäcker und zurück oft dauert. Und noch dazu schmecken beide Sorten einfach großartig!Mehr Die besten Sonntagsbrötchen

Schokoladentraum aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Schokoladentraum mit Hagelzucker

Ich weiß ja nicht, wie Sie die Sache sehen, meine Meinung ist: Schokoladenkuchen geht immer. Noch besser: Dieser Schokoladentraum. Er ist so unglaublich schokoladig, saftig und lecker. Und dank Thermomix® gelingt er auch perfekt. Eine meiner Lieblingsfunktionen ist ja das idiotensichere Schmelzen von Schokolade u. ä.. Wie oft ist mir früher die Schokolade im Topf angebrannt, weil ich einen Moment nicht aufgepasst habe … Aber nun zum Rezept. Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen!Mehr Schokoladentraum mit Hagelzucker

Heiße Mutzen aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Wie auf dem Weihnachtsmarkt: Heiße Mutzen

Wie die duften – leckeres Gebäck! Bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder Rummel darf eine Tüte mit frischen Mutzen, oder auch Schmalzgebäck, nicht fehlen. Wusstet ihr, dass man diese köstlichen kleinen Dinger auch ganz leicht selbst zubereiten kann? Der Thermomix® knetet den Teig, in unserem Fall einen Quarkteig, und dann geht es ab in die Friteuse oder einfach in ein heißes Ölbad im Topf.Im Rahmen unserer kleinen Reihe mit den schönsten Köstlichkeiten vom Weihnachtsmarkt, haben wir heute das Rezept für frische Schmalzkuchen. Die fantastischen Fotos sind wieder von der wunderbaren Tina Bumann, deren Blog ihr unter Tinas Tausendschön findet.Wusstet ihr übrigens, dass Mutzen auch als Schmalzkuchen oder Krapfen bezeichnet werden? Wie ist das bei euch? Sagt ihr Mutzen oder Schmalzkuchen? Ganz egal. Wir finden sie schmecken echt lecker!Mehr Wie auf dem Weihnachtsmarkt: Heiße Mutzen

Feines Magenbrot aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Wie auf dem Weihnachtsmarkt: Feines Magenbrot

Als die zweite Ausgabe von meinThermo Anfang November in den Handel kam, gab es viele begeisterte Rückmeldungen, auch zu den Postkarten, die wir auf der Rückseite für Sie als kleines Extra gedruckt haben. Darauf zu sehen: Weihnachtsmarkt-Leckereien wie Magenbrot, Mutzen, Lutscher und Lebkuchen. Weil diese so gut aussehen, fragten viele nach den dazugehörigen Rezepten. Heute ist es nun so weit. Wir freuen uns, das erste Rezept aus der Weihnachtsmarkt-Reihe präsentieren zu dürfen: Feines Magenbrot. Die wundervollen Fotos stammen übrigens von Tina Bumann, deren Blog Tinas Tausendschön auch immer einen Besuch wert ist.Mehr Wie auf dem Weihnachtsmarkt: Feines Magenbrot

Festlicher Marzipanstollen aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

Festlich leckerer Marzipanstollen

Weihnachten ist nicht mehr weit. Da gehört ein Stollen traditionell in vielen Familien zum schönsten auf dem Kaffeetisch. Unser festlicher Marzipanstollen ist im Thermomix® leicht herzustellen und eine ganz besondere Köstlichkeit. Wir wünschen viel Spaß bei der Zubereitung und eine schöne Adventszeit. Experten wissen natürlich, dass sie ihr Marzipan im Thermomix® ebenfalls ganz leicht selbst machen können. Ein Rezept dafür findest du natürlich auch hier auf dem Blog. Aber nun erstmal viel Freude beim Backen.Mehr Festlich leckerer Marzipanstollen

Kürbiskuchen mit dem Thermomix® – Foto: Gettyimages

Feiner Kürbiskuchen nach amerikanischem Rezept

Während Kürbis-Rezepte hier bei uns erst in den letzten Jahren so richtig populär geworden sind, gehören Sie in den USA seit jeher zu den Standards. Nicht nur zu Thanksgiving, auch Weihnachten und generell im Herbst und Winter. Das Rezept für diesen wunderbaren Kürbiskuchen habe ich deshalb nach amerikanischem Vorbild für den Thermomix® entwickelt. Während die meisten Amerikaner allerdings ihr Kürbispüree, genannt Pumpkin Spice, einfach in Dosen im Supermarkt kaufen, habe ich diese Grundlage für das Rezept natürlich selbst hergestellt, dank Thermomix® eine ganz einfache Sache. Aber nun zu unserem Kuchen.Mehr Feiner Kürbiskuchen nach amerikanischem Rezept