Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung

| |

Ein saftiger Hefekranz ist immer eine gute Idee, wenn Besuch zum Kaffee kommt oder auch zu einem gemütlichen Brunch mit der Familie. Dieses Exemplar wird durch eine fantastische Mohn-Marzipan-Füllung besonders lecker. Hier kommt das Rezept, viel Spaß beim Nachbacken.

Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung – Die Zutaten

Für 18 Stücke

  • 400 g Zucker
  • 220 g Milch
  • 20 g frische Hefe
  • 500 g Mehl Type 405 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb und Saft von 0.5 unbehandelten Zitrone
  • 1 Ei
  • 200 g weiche Butter in Stücken
  • 200 g Marzipanrohmasse in Stücken
  • 1 Eiweiß
  • 120 g Mohnsaat
  • 1 Eigelb
  • 50 g Mandelblättchen

Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung – Die Zubereitung

Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
  1. 200 g Zucker in den Mixtopf geben, 30 Sek. | Stufe 10 zu Puderzucker verarbeiten und umfüllen. 200 g Milch, die Hefe sowie 50 g Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. Mehl, Salz, weitere 50 g Zucker, Zitronenschale, Ei und 100 g Butter zugeben und alles 3 Min. | Teigmodus zu einem glatten Teig kneten und umfüllen. Zugedeckt an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen. Den Mixtopf spülen.
  2. Inzwischen für die Füllung Marzipan und Eiweiß in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und Vorgang wiederholen. Übrige Butter mit dem restlichen Zucker und dem Mohn zufügen und 30 Sek. | Stufe 5 zu einer homogenen Masse verrühren.
  3. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (45 x 30 cm) ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Dann der Länge nach aufrollen. Anschließend der Länge nach aufschneiden, sodass zwei Stränge entstehen. Dann die 2 langen Stränge miteinander verdrehen, zu einem Kranz formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Abdecken und weitere 30 Min. gehen lassen.
  4. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eigelb mit übriger Milch verquirlen. Den Kranz damit bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten 45–50 Min. backen. Evtl. mit Alufolie abdecken, sollte die Oberfläche drohen zu dunkel zu werden.
  5. Den Kranz aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter vollständig abkühlen lassen. Zitronensaft mit dem Puderzucker verrühren und in dünnen Streifen auf dem Mohn-Marzipan-Kranz verteilen.

Nährwerte pro Stück: 386 KCAL | 18 G E | 8 G F | 50 G KH

Tipps & Infos:

Hefeteige lösen sich meist leicht von den Messern. Dafür den Mixtopf über Kopf halten und am Messer drehen. Du kannst auch die Vorrichtung vorsichtig lösen, sodass das Messer gemeinsam mit dem Teig herausfällt.

Viele Tipps und Infos rund um das Thema Hefeteig bekommst du in unserem großen Hefezopf-Ratgeber und natürlich auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Summary
recipe image
Recipe Name
Hefekranz mit Mohn-Marzipan-Füllung
Author Name
Published On
Total Time
Previous

Hefeteilchen aus der Muffinform

Gemüselasagne

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

 

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiration per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!