Apfelknödel mit Vanillesoße

| | ,

Diese Apfelknödel sind nicht nur unglaublich luftig, locker und lecker. Sie werden außerdem von zwei himmlischen Soßen begleitet, die das Ganze zum absoluten Hochgenuß steigern. Ein perfektes Dessert oder auch ein toller Snack zur Kaffeezeit. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Apfelknödel mit Vanillesoße – Die Zutaten

Für 8 Personen

  • 20 g Butter
  • 185 g Zucker
  • 100 g selbst gemachtes Paniermehl
  • 100 g Quark
  • 1 Vanilleschote in Stücken
  • 80 g Haselnusskerne
  • 2 Prisen Zimtpulver
  • 300 g Äpfel geschält, entkernt und geviertelt
  • 30 g Zitronensaft
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 250 g kalte Milch
  • 250 g Sahne
  • 6 Eigelb
  • 300 g Himbeeren (TK) aufgetaut
  • 2 l Öl zum Ausbacken
  • Puderzucker zum Bestäuben

Apfelknödel mit Vanillesoße – Die Zubereitung

Apfelknödel mit dem Thermomix® – Foto: Thomas Neckermann
Apfelknödel mit dem Thermomix® – Foto: Thomas Neckermann
  1. Für die Knödel in einer Pfanne die Butter, 60 g Zucker und das Paniermehl bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel goldbraun rösten. Abkühlen lassen. Quark in einem Küchentuch sehr gut ausdrücken.
  2. Die Hälfte der Vanilleschote und 20 g Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 10 pulverisieren. Haselnüsse und Zimt zugeben und 10 Sek. | Stufe 7 zerkleinern und umfüllen. Äpfel und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 4 Sek. | Stufe 3,5 zerkleinern.
  3. Nussmischung, Paniermehlmischung, Quark und Eier zugeben und 10 Sek. | Stufe 3 mischen. In eine Schüssel umfüllen, dabei mit dem Spatel vollständig vermischen, mit Frischhaltefolie abdecken und 1 Std. ruhen lassen. Mixtopf spülen, sorgfältig abtrocknen und mit dem Rezept fortfahren.
  4. Für die Vanillesoße die restliche Vanilleschote mit 80 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 10 pulverisieren. Rühraufsatz einsetzen. Milch, Sahne, Eigelbe zugeben und 8 Min. | 80 °C | Stufe 2 aufschlagen. Rühraufsatz entfernen. Vanillesoße in eine Schüssel umfüllen. Mixtopf spülen.
  5. Für die Himbeersoße Himbeeren und 25 g Zucker in den Mixtopf geben und 15 Sek. | Stufe 6–10 schrittweise ansteigend pürieren. Soße durch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen.
  6. Aus der Apfelmischung mit leicht angefeuchteten Händen 16–20 kleine Knödel formen. Das Öl in einem hohen, schmalen Topf auf 160 °C erhitzen. Je 4 Knödel darin hellbraun backen. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Apfelknödel mit Puderzucker bestäuben und mit Vanille- und Himbeersoße servieren.

Nährwerte pro Portion: 530 KCAL | 14 G E | 30 G F | 45 G KH

Tipps & Infos:

Probiere doch auch unsere Rezepte für Quarkbällchen oder Mutzen. Im mein ZauberTopf-Club findest du viele weitere Rezepte für tolle Desserts und süße Snacks.

Perfekt für Pinterest:

Apfelknödel mit dem Thermomix® – Foto: Thomas Neckermann
Apfelknödel mit dem Thermomix® – Foto: Thomas Neckermann
Previous

Frankfurter grüne Soße mit Kartoffeln und Ei

Kalbsleberwurst im Glas

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar