rezept

Mandelkuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Mandelkuchen aus dem Thermomix®

So ein Sonntag ohne Kuchen ist irgendwie nur ein halber Sonntag. Doch was tun, wenn nicht so viel Zeit ist, die Lieben aber trotzdem gern etwas Leckeres zum Kaffee hätten? Die Lösung heißt: Der einfachste Mandelkuchen der Welt – natürlich aus dem Zaubertopf.Wenige Zutaten, schnell zusammengerührt und in gerade mal einer halben Stunde fertig gebacken – noch dazu ist der Kuchen, der komplett ohne Mehl auskommt, unglaublich lecker. Er schmeckt übrigens am zweiten Tag fast noch besser – schade nur, dass er so alt bei uns meistens gar nicht wird … Und hier das Rezept: lass ihn dir schmecken!Mehr Mandelkuchen aus dem Thermomix®

Birnenkonfitüre aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Birnenkonfitüre mit Amaretto

Ich liebe Birnen und Äpfel und das auch auf Brot. Vor allem, wenn die Birnen als leckere Konfitüre daherkommen und das gewisse Etwas mitbringen. In diesem Fall ist das ein Schuss Amaretto. Der italienische Likör passt wunderbar zum Geschmack der Birnenkonfitüre. Wenn ihr keinen Alkohol in eurer Marmelade mögt, könnt ihr stattdessen aber auch einfach einen Schuss Saft nehmen: Apfel-, Pfirsich oder was immer euch gut schmeckt. Und hier kommt das Rezept, inklusive Videoanleitung.Mehr Birnenkonfitüre mit Amaretto

Zucchinitaler aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Zucchinitaler mit Kräutern und Ricotta

Puffer, Rösti oder auch Taler gehören zu meinen absoluten Lieblingsessen. Rein aus Kartoffeln oder mit Gemüse aller Art – völlig egal. Bevor ich einen Zaubertopf in meiner Küche stehen hatte, war ich allerdings oft zu bequem, um die Zutaten per Hand zu reiben. Diese mühsame Arbeit erledigt aber jetzt zum Glück der Thermomix® für mich und deshalb gibt es viel öfter kleine Reibekuchen. Zum Beispiel diese leckeren Exemplare mit Zucchini, Kräutern und Ricotta: Zucchinitaler oder Zucchinipuffer eben ❤️Mehr Zucchinitaler mit Kräutern und Ricotta

Key Lime Pie aus dem Thermomix® – Foto: Boris Georgiev

Key Lime Pie aus dem Thermomix®

Süß, cremig und doch fruchtig – Der Key Lime Pie ist ein einfach unverwechselbarer Kuchen. Herbe Limetten in Kombination mit gezuckerter Kondensmilch – das klingt nach einer schrägen Kombination und ist einfach nur wunderbar! Wir zeigen euch heute, wie ihr den Lieblingskuchen der Bewohner von Florida ganz einfach, lecker und frisch mit Hilfe des Thermomix® zubereitet. Viel Spaß beim Backen und Genießen!Mehr Key Lime Pie aus dem Thermomix®

Götterspeisetorte aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Geschwindigkeiten Thermomix® richtig nutzen

In Sachen Geschwindigkeiten macht dem Thermomix® so schnell keiner was vor. Die Motorgeschwindigkeit umfasst insgesamt 21 Stufen und die Klingen drehen sich laut Hersteller im TM5 10.200-mal in der Minute. Auch wenn die Zubereitung von Thermomix®-Gerichten in der Regel relativ einfach zu handhaben ist, sollte die Bedienung des Küchengeräts nicht unterschätzt werden.Vor allem das Thema Tempo spielt eine wichtige und tragende Rolle bei der Verwendung des Thermomix®. In diesem Beitrag verraten wir euch, wann ihr welche Geschwindigkeiten verwenden müsst und geben euch spannende Tipps und Tricks. Viel Spaß beim Lesen!Mehr Geschwindigkeiten Thermomix® richtig nutzen

Schlagsahne aus dem Thermomix® - Foto: Pixabay

Geschlagene Sahne aus dem Thermomix®

Auf Kuchen, Sahne, Eis oder Dessert – Schlagsahne ist einfach lecker! Dennoch stellt die Zubereitung von Schlagsahne aus dem Thermomix® viele von euch vor eine Herausforderung.Und genau deshalb widmen wir der Schlagsahne heute einen eigenen Beitrag und möchten euch zeigen, wie ihr in Zukunft ganz ohne Probleme Schlagsahne aus dem Thermomix® herstellen könnt. Viel Spaß beim Lesen, Schlagen und vor allem Genießen!Mehr Geschlagene Sahne aus dem Thermomix®

Cake Pops aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Cake Pops aus dem Thermomix®

Cake Pops sind der absolute Hit für alle, die Kuchen lieben, aber lieber einen kleinen Happen möchten. Diese mini-Kuchen, bzw. Kuchen-Kugeln sind perfekt für Kindergeburtstage, Empfänge oder einfach so zwischendurch. Cake Pops schmecken nicht nur großartig, sie sehen auch toll aus und lassen sich immer wieder neu gestalten. Der Thermomix® ist der perfekte Assistent dabei. Wir haben kürzlich mal wieder welche gefertigt. Anlass war diesmal kein Geburtstag, sondern ein Kuchen, der leider etwas beschädigt aus der Form kam 😉 Und hier ist das Rezept für eine von vielen Varianten der Kuchenlollis:Mehr Cake Pops aus dem Thermomix®