fbpx

Zimtschnecken

| |

Zimtschnecken sind so himmlisch soft und lecker, dass wir gar nicht genug davon bekommen können. Zum Frühstück, zum Kaffee oder einfach zwischendurch, auch unterwegs. Dank Thermomix® gelingt der Teig garantiert und der Rest wird zum Kinderspiel. Schnell ran an den Zaubertopf und schon bald zieht der beste Duft durch das ganze Haus!

Zimtschnecken – Die Zutaten

Für 30 Stück

  • 180 g Butter
  • 450 g Milch
  • 1 Würfel Hefe
  • 120 g Zucker
  • 650 g Mehl Type 405
  • 1 TL Salz
  • ca. 1 EL gemahlener Zimt
  • 1 Ei
  • Brauner Zucker oder Hagelzucker

Zimtschnecken – Die Zubereitung

Zimtschnecken mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Helin Loik-Tomson
Zimtschnecken mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Helin Loik-Tomson
  1. 90 g Butter in Stücken in den Mixtopf geben, 2 Min. | 60 °C | Stufe 2 erwärmen.
  2. Milch und Hefe und 60 g Zucker zugeben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 1 vermengen.
  3. Mehl und Salz zugeben und 2 Min. | Teigstufe verkneten. In eine Schüssel umfüllen und mit einem feuchten Handtuch abdecken und ca. 30 Min. gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
  4. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen, die restliche, zimmerwarme Butter darauf verstreichen. Restlichen Zucker mit dem Zimt vermischen und auf den gebutterten Teig streuen.
  5. Längs zusammenrollen, Dann 1 bis 2 cm breite Scheiben abschneiden und auf ein (oder mehrere) mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmal zirka 30 Min. gehen lassen.
  6. Den Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze aufheizen. Die Schnecken mit dem verschlagenen Ei bepinseln, mit Zucker oder Hackelzucker bestreuen und dann ca. 10 Min. auf der mittleren Schiene backen. Anschließend unter einem Tuch auskühlen lassen.

Nährwerte pro Schnecke: 162 KCAL | 1.2 G E | 7.5 G F | 21.1 G KH

Die besten Rezepte mit Zimt

Zimtschnecken sind nur eine köstliche Variante, das Gewürz ins rechte Licht zu setzen. Wenn du Zimt auch so sehr liebst wie wir, haben wir noch viele weitere Rezepte für dich. Wie wäre es zum Beispiel mit der schwedischen Variante der Zimtschnecken, Kanelbullar? Oder aber du probierst leckere Franzbrötchen, wie in Hamburg, dieses himmlische Zupfbrot mit Zimt und Apfel oder eine festliche Zimttorte. Im mein ZauberTopf-Club findest du übrigens tausende Rezepte für jede Gelegenheit und auch eine Kollektion nur mit Rezepten, die Zimt enthalten.

Perfekt für Pinterest:

Zimtschnecken mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Helin Loik-Tomson
Zimtschnecken mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Helin Loik-Tomson
Schlagwörter
Previous

Der perfekte Brunch

Rhabarberkompott mit Vanillesoße

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar