Apfel-Zimt-Zupfbrot

| |

Dieses Apfel-Zimt-Zupfbrot ist so gut, dass wir es am liebsten täglich essen würden. Zum Frühstück, zwischendurch, zum Kaffee am Nachmittag – ganz egal. Fruchtig, süß, fluffig. Wir lieben es und ganz nebenbei sieht es auch noch toll aus. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Apfel-Zimt-Zupfbrot – Die Zutaten

Für 12 Stücke

  • 225 g Milch
  • 20 g frische Hefe
  • 40 g Zucker
  • 150 g weiche Butter in Stücken, zzgl. etwas mehr zum Fetten der Form
  • 375 g Dinkelmehl Type 812 zzgl. etwas mehr zum Bearbeiten
  • 1 Prise Salz
  • 3 Äpfel geviertelt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 75 g brauner Zucker
  • 2 TL Zimtpulver

Apfel-Zimt-Zupfbrot – Die Zubereitung

Apfel-Zimt-Zupfbrot mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Apfel-Zimt-Zupfbrot mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
  1. Milch, Hefe sowie Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | 37 °C | Stufe 2 erwärmen. 60 g Butter, Mehl sowie Salz zufügen und 2 Min. | Teigmodus verkneten. Den Teig umfüllen und 45 Min. ruhen lassen. Mixtopf spülen.
  2. Für die Füllung die Äpfel mit Zitronensaft in den Mixtopf geben und 2–3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Den braunen Zucker mit dem Zimt mischen.
  3. Eine Kastenform (26 cm Länge) mit etwas Butter fetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (etwa 45 × 35 cm) ausrollen. Mit den übrigen 90 g Butter bestreichen und mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen.
  4. Das Rechteck nun in 6 Streifen schneiden, diese wiederum in 4 gleich große Stücke teilen. Auf jedes Teigstück etwas Apfel geben, die vorbereitete Form hochkant auf die Arbeitsfläche stellen und die Teigstücke mit der Apfelfüllung nach oben übereinander hineinstapeln. Beim letzten Stück mit der Füllung nach innen abschließen. Abgedeckt noch mal 30 Min. gehen lassen.
  5. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Brot im heißen Ofen 30–35 Min. goldbraun backen. Mit etwas Alufolie abdecken, sollte die Oberfläche drohen zu dunkel zu werden. Aus dem Ofen nehmen, kurz in der Form auskühlen lassen. Dann vorsichtig auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig abkühlen lassen.

Nährwerte pro Stück: 275 KCAL | 5 G E | 12 G F | 38 G KH

Angebot
Dr. Oetker Kastenform 25 cm, robuste Brotbackform, Kuchenform für saftige Kuchen und deftige Brote, Serie Back-Liebe Emaille, Menge: 1 Stück
996 Bewertungen
Dr. Oetker Kastenform 25 cm, robuste Brotbackform, Kuchenform für saftige Kuchen und deftige Brote, Serie Back-Liebe Emaille, Menge: 1 Stück
  • Für Gourmets und Backbegeisterte – für duftende Rühr-Kuchen und saftig-fluffige Brote, die geschmacklich voll überzeugen

Tipps & Infos:

Du liebst Zimt? Dann probiere unbedingt auch schwedische Zimtschnecken oder ein klassisches Apfelpunsch mit Zimtsahne. Tausende weitere Rezepte findest du auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Apfel-Zimt-Zupfbrot mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Apfel-Zimt-Zupfbrot mit dem Thermomix® – Foto: Katharina Küllmer
Previous

mein ZauberTopf Kalender für 2021

Mon Chéri Likör

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar