Fisch

Matjes nach Hausfrauenart aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Matjes nach Hausfrauenart

Vor allem in Norddeutschland ist Matjes eine Art Nationalgericht. Falls Sie gar kein Verhältnis dazu haben: es handelt sich dabei um Heringe, die vor der Fortpflanzungszeit gefangen wurden, also im Mai und Juni. Dann liegen die Fische eine Woche in einer milden Salzlake und erhalten so ihren typischen Geschmack. Traditionell  gibt es verschiedene Arten, Matjes zu essen. Profils packen den Fisch am Schwanz, lassen in die Kehle runtergleiten und spülen mit einem Schnaps nach. Sehr beliebt ist aber auch Matjes nach Hausfrauenart und wir verraten Ihnen heute, wie sie die cremige Soße mit Zwiebel und Apfel ganz leicht selbst zubereiten können.

MehrMatjes nach Hausfrauenart

mein ZauberTopf auf YouTube

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!