Fisch

Fisch und Meeresfrüchte wie Garnelen sind leicht, gesund und lecker. Und mit dem Thermomix® hast du verschiedene Möglichkeiten der Zubereitung. Besonders schonend und fettarm ist das Dampfgaren im Varoma. Aber auch leckere Soßen mit Fisch, zum Beispiel zu Pastagerichten, schmecken einfach köstlich. Als Beilagen bieten sich aber auch Gemüse und Reis an. Abgesehen davon brauchst du meistens nicht viel mehr als Wasser, Salz und Pfeffer, um ein schnelles Fischgericht mit Sauce zu kochen.

Wie wäre es mit gedünstetem Lachs oder unseren köstlichen Schollenröllchen? Probiere doch mal Kabeljau-Spinat-Pasta oder unsere Matjesfilets nach Hausfrauenart. Etwas ganz besonderes sind die knusprigen Garnelenbällchen und das edle Lachstatar mit Avocado. Egal ob Fischfilet oder ganzer Fisch, Forelle, Zander oder ein anderer Lieblingsfisch aus Meer oder Fluss – wir haben für jeden Geschmack das passende Fisch-Rezept. Stöbere in Ruhe durch unsere Thermomixrezepte und dann viel Spaß beim Mixen und Genießen mit dem Mixtopf.

Fischfrikadellen mit Gurkensalat aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Fischfrikadellen mit Gurkensalat

Fisch ist in jeder Form wunderbar. Diese köstlichen Fischfrikadellen kommen ganz ohne Paniermehl aus und sind deshalb auch für eine kohlenhydratarme Ernährung geeignet. Ebenso wie der frische Gurkensalat. Eine tolle Mahlzeit für die ganze Familie, die dank ZauberTopf schnell zubereitet ist. Und hier kommt das Rezept.Fischfrikadellen mit Gurkensalat – Die ZutatenFür 4 Portionen: 1 Bund Dill 50 g Parmesan in Stücken 500 g Lachsfilet in Stücken 1  Ei 40 g Saure Sahne Salz und Pfeffer 40 g Rapsöl 2  Salatgurken 100 g Saure Sahne Eine Prise Zucker 20 g WeißweinessigFischfrikadellen mit Gurkensalat – Die Zubereitung Dill in den Mixtopf geben, 8 Sek. | Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Parmesan zugeben und erneut 8 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Den Lachs zugeben, 8 Sek. | Stufe 4 zerkleinern. Ei, saure Sahne, 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer in den Mixtopf geben, 20 Sek. | Teigstufe kneten. Aus der Masse 10–12 Frikadellen formen und beiseite stellen. Gurken hobeln mit Salz und Pfeffer würzen und durchrühren. Rapsöl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin bei mittlerer Hitze rundherum in etwa 7 Min. goldbraun braten. Für das Dressing die Saure Sahne, den Zucker und den Weißweinessig in den Mixtopf geben. 20 Sek. | Stufe 4 vermengen. Evt. entstandene Gurkenflüssigkeit abgießen, das Dressing über die Gurken geben, durchrühren, abschmecken und mit den Frikadellen servieren.Pro Portion: 400 kcal | 31 g E | 26.2 g F | 6.8 g KHPerfekt für Pinterest: Mehr Fischfrikadellen mit Gurkensalat

Lachs-Tatar mit Avocado aus dem Thermomix®

Lachs-Tatar mit Avocado und Limetten-Mayonnaise

Ihr liebt Fisch und probiert gern neue Fisch-Rezepte aus der Thermomix® Rezeptwelt aus? Dann sollten ihr dieses Lachs-Tatar mit Avocado und frischer Limetten-Mayonnaise unbedingt probieren. Es passt hervorragend in eine Low-Carb-Ernährung und bietet sich auch als Vorspeise für ein Mehr-Gänge-Menü an. Hier kommt das Rezept, inklusive Schritt-für-Schritt-Video 🙂Mehr Lachs-Tatar mit Avocado und Limetten-Mayonnaise

Spinat-Kabeljau-Pasta aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

All In One – Spinat-Kabeljau-Pasta

All In One ist der Hit unter den Thermomix®-Rezepten bei allen, die wenig Zeit haben. Diese Spinat-Kabeljau-Pasta mixt der Zaubertopf in einer halben Stunde – eine tolle, warme Mahlzeit für die ganze Familie. Du kannst das Gericht auch mit Lachs zubereiten, oder den Fisch ganz weglassen. Zu diesem Gericht gibt es außerdem ein Video, in dem wir dir die einzelnen Schritte zeigen. Und hier kommt das Rezept ❤️Mehr All In One – Spinat-Kabeljau-Pasta

Lachs mit Kartoffeln und Mango-Hollandaise aus dem Thermomix® – Foto: falkemedia

Lachs mit Kartoffeln und Mango-Hollandaise

Lachs gehört zu den beliebtesten Speisefischen in deutschen Küchen – und das aus gutem Grund. Selbst Menschen, die nicht auf Fisch stehen, mögen Lachs wegen seiner festen Konsistenz und des feinen Geschmacks. Dank seines hohen Anteils an gesunden Fetten, ist er zudem besonders wertvoll. Heute haben wir ein ganz besonderes Lachs-Rezept für Sie, die Mango-Hollandaise verleiht ihm eine exotische Note. Das Gemüse können Sie problemlos variieren, je nachdem, was Sie am liebsten mögen.Mehr Lachs mit Kartoffeln und Mango-Hollandaise

Matjes nach Hausfrauenart aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Matjes nach Hausfrauenart

Vor allem in Norddeutschland ist Matjes eine Art Nationalgericht. Falls Sie gar kein Verhältnis dazu haben: es handelt sich dabei um Heringe, die vor der Fortpflanzungszeit gefangen wurden, also im Mai und Juni. Dann liegen die Fische eine Woche in einer milden Salzlake und erhalten so ihren typischen Geschmack. Traditionell  gibt es verschiedene Arten, Matjes zu essen. Profils packen den Fisch am Schwanz, lassen in die Kehle runtergleiten und spülen mit einem Schnaps nach. Sehr beliebt ist aber auch Matjes nach Hausfrauenart und wir verraten Ihnen heute, wie sie die cremige Soße mit Zwiebel und Apfel ganz leicht selbst zubereiten können.Mehr Matjes nach Hausfrauenart