Gedämpfte Forelle mit Kräutern und Gemüse

| |

Forelle ist immer ein Hochgenuss bei vielen gehört der edle Fisch zur Weihnachts- oder auch Silvester-Tradition. In diesem Rezept werden die Fische mit Kräutern und einem Tomaten-Lauchgemüse im Varoma® gedämpft. Dazu passen Salzkartoffeln, Kartoffelpüree oder auch ein Gurkensalat. Oder du ersetzt das Gemüse durch ein anderes. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Gedämpfte Forelle mit Kräutern und Gemüse – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • 4 kleine Forellen geputzt
  • 1 TL Fischsalz
  • 4 Knoblauchzehen
  • 8 Stiele Petersilie
  • 4 Zweige Rosmarin
  • Olivenöl
  • 50 g Zwiebeln geviertelt
  • 30 g Olivenöl
  • 200 g Lauch in halben Ringen
  • 200 g Kirschtomaten halbiert
  • Kräutersalz
  • 1000 g Wasser
  • Petersilie zum Garnieren fein geschnitten
  • 4 Knoblauchzehen halbiert, zum Garnieren
  • Dill zum Garnieren

Gedämpfte Forelle mit Kräutern und Gemüse – Die Zubereitung

Forelle mit Kräutern aus dem Thermomix® – Foto: Günther Pichler
Forelle mit Kräutern aus dem Thermomix® – Foto: Günther Pichler
  1. Forellen auf Alufolie legen, salzen, mit Knoblauchzehen, Petersilie und Rosmarin füllen, Fisch mit Olivenöl bestreichen.
  2. Forellen in den Varoma® legen.
  3. Für das Lauchgemüse die Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. 30 g Olivenöl zufügen und die Zwiebeln darin 3 Min. | Varoma® | Stufe 1 dünsten.
  5. Lauch, Tomaten, Salz sowie Wasser dazugeben, den Varoma® mit den Forellen aufsetzen und das Ganze 25 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 garen.
  6. Das Lauchgemüse mit den Tomaten auf Teller verteilen und die Forellen darauf anrichten. Mit Petersilie, Knoblauch und Dill garniert servieren.

Nährwerte pro Portion: 428 KCAL | 56 G E | 20 G F | 7 G KH

Tipps & Infos:

Wenn nicht alle Forellen im Varoma® Platz haben, lege zwei Forellen in den Einlegeboden. Du kannst im Gareinsatz auch noch anderes Gemüse, z.B. Kartoffeln, garen. Du liebst Fisch? Dann probiere doch auch die Lachslasagne mit Mangold oder die Pasta mit Kabeljau.

Dieses Rezept stammt aus dem Buch „Südtirol mixt!“, das du auch bei uns im Shop bekommst oder im mein ZauberTopf-Club gratis lesen kannst.

Perfekt für Pinterest:

Kräuterforelle aus dem Varoma®
Kräuterforelle aus dem Varoma®

 

Previous

Klassischer Kartoffelsalat mit Radieschen und Ei

Pitabrot

Next

Für dich zusammengestellt

2 Gedanken zu „Gedämpfte Forelle mit Kräutern und Gemüse“

  1. Hallo, habe heute Forelle im Thermomx Dampfgegart, es gab keine Temperautr angabe, wie hoch die temperatur sein sollte, habe es auf 75 grad eingestellt es war richtig, hat auf jeden fall geschmeckt, erst als ich bemerkte das das wasser sich zu schwach erhitzte, die Temperatur stand auf 35 grad und das ist zu wenig, nirgens kann mann das lessen wie hoch muss man die Dampftemperatur einstellen für Forellen.

    LG G.Renter

    Antworten
    • Liebe Gudrun,

      die Einstellung lautet Varoma, genauso, wie es im Rezept steht. Sobald du etwas im Varoma zubereiten möchtest, wählst du statt einer Temperatur Varoma, dann erhitzt der Thermomix® so, dass permanent Dampf gebildet wird, der die Lebensmittel im Varoma gart.

      Viele Grüße

      Nicole

      Antworten

Schreibe einen Kommentar