Nudel-Lachs-Gratin mit Basilikum

| | ,

Nudel-Lachs-Gratin mit Basilikum – Wer braucht schon Liebe, wenn man Dinge mit Käse überbacken kann? Ganz so ist es natürlich nicht, aber wir gehören definitiv auch zum Team Überbackenes. Deshalb gibt es auch in der mein ZauberTopf-Heftreihe „Unsere Besten“ jetzt eine ganze Ausgabe nur mit den leckersten Aufläufen. Einen davon zeigen wir euch heute exklusiv, quasi als kleinen Appetizer. Lasst ihn euch schmecken!

Nudel-Lachs-Gratin mit Basilikum – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 300 g Fusilli
  • 50 g Parmesan in Stücken
  • Blättchen von 0.5 Bund Basilikum
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 300 g Zucchini in Stücken
  • 30 g natives Olivenöl extra
  • 350 g Wasser
  • 1 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 250 g Schmand
  • Abrieb von 1 unbehandelten Zitrone
  • 3 Prisen Salz
  • 2 Prisen frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 500 g Lachs in Stücken

Nudel-Lachs-Gratin mit Basilikum – Die Zubereitung

Nudel-Lachs-Gratin aus dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
Nudel-Lachs-Gratin aus dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, dann abgießen und abtropfen lassen.
  2. Parmesan in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen. Basilikum in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Umfüllen und den Mixtopf spülen.
  3. Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Zucchini zugeben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben, das Olivenöl hinzugeben, 3 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma®] | Linkslauf | Stufe 1 dünsten. Anschließend mit dem Wasser ablöschen. Gewürzpaste zufügen und 3 Min. | 100 °C | Linkslauf | Stufe 1 aufkochen. Schmand, Parmesan, Zitronenabrieb, Salz sowie Pfeffer
    in den Mixtopf zugeben und 30 Sek. | Linkslauf | Stufe 2 unterrühren. Die Hälfte des zerkleinerten Basilikums mit dem Spatel untermengen.
  4. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Nudeln mit den Lachsstücken in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Soße übergießen. Im vorgeheizten Ofen etwa 25 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Basilikum bestreut servieren.

Nährwerte pro Pro Portion: 659 KCAL | 40 G E | 30 G F | 58 G KH

Du möchtest mehr tolle Rezepte für Aufläufe? Dann ist das Auflauf-Spezial von Unsere Besten sicher etwas für dich. Alternativ kannst du das Heft, ebenso wie alle anderen Ausgaben von mein ZauberTopf und viele weitere Rezepte aber auch online im mein ZauberTopf-Club nutzen. Der Club ist im ersten Monat kostenlos und unverbindlich, schau gern vorbei. Wir freuen uns auf dich.

mein ZauberTopf-Club, das Team – Foto: Kathrin Knoll
Das Team des mein ZauberTopf-Club: Nicole, Vivien, Désirée, Jenny, Charlotte, Sophia, Vivien und Ricarda – Foto: Kathrin Knoll
Previous

Kaffee-Schokoladen-Gugelhupf

Gulasch mit Bandnudeln

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!