Ich liebe Fisch in jeder Form, gedünstet, gebraten, gegrillt oder auch als Sushi. Diese wunderbaren Garnelenbällchen gehören zu meinen absoluten Lieblingsvorspeisen. Sie sind aber auch ein echtes Highlight beim Brunch oder zu jedem Buffet. Und dank Thermomix® ist auch der Brandteig überhaupt kein Problem mehr.

Garnelenbällchen mit scharfer Mayonnaise – Die Zutaten

Für 4 Portionen:

Für die Mayonnaise:

  • 200 g Sonnenblumenöl
  • 1 sehr frisches Ei
  • 2 TL Senf
  • 1 TL Essig
  • 1 Prise Salz
  • Chiliflocken nach Belieben

Für die Garnelenbällchen:

  • 125 g Wasser
  • 50 g Butter
  • Salz und frisch gemahlener
  • schwarzer Pfeffer
  • 100 g Mehl Type 405
  • 2 große Eier
  • 200 g Garnelen
  • 2 – 3 Stiele Petersilie
  • etwa 500 ml Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Garnelenbällchen mit scharfer Mayonnaise – Die Zubereitung

  1. Zunächst die Mayonnaise zubereiten. Dafür eine Schüssel auf den geschlossenen Mixtopf stellen und 200 g Sonnenblumenöl einwiegen, die Schüssel mit dem Öl zur Seite stellen. Das Ei, Senf, Essig, die Prise Salz und die Chiliflocken in den Mixtopf geben und auf Stufe 4 stellen, Öl langsam auf den Mixtopfdeckel geben und durch die Deckelöffnung laufen lassen, ohne den Messbecher dabei abzunehmen. Sofort umfüllen und kühl stellen. Den Mixtopf spülen.
  2. Für den Brandteig das Wasser und die Butter mit Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und 4 Min. 30 Sek.| 100 °C | Stufe 2 vermischen. Das Mehl zugeben und weitere 20 Sek. | Stufe 4 verrühren. Nun den Mixtopf mit dem Brandteig vom Grundgerät nehmen und zur Seite stellen. Den Brandteig etwa zehn Minuten abkühlen lassen.
  3. Den Mixtopf wieder in das Grundgerät stellen und den Mixvorgang auf Stufe 5 starten. Nun nach und nach die Eier durch die Deckelöffnung auf das laufende Messer geben und dann weitere 30 Sek. | Stufe 5 gut verrühren. Den Teig in eine Schüssel umfüllen, nun den Mixtopf aussspülen und trocknen.
  4. Die Garnelen waschen und den Darm entfernen, Petersilie in den geben und 5 Sek. | Stufe 7 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben. Garnelen, Salz und Pfeffer zugeben und 4 Sek. | Stufe 4 zerkleinern. Masse zum Brandteig geben und untermischen.
  5. Das Öl in einem schweren Topf langsam erhitzen. Mit einem Teelöffel kleine Bällchen von der Brandteigmasse abstechen und im heißen Öl portionsweise goldbraun ausbacken, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Mayonnaise servieren.

Pro Portion: 968kcal | 18g E | 91g F | 23g KH

 

Garnelenbällchen mit scharfer Mayonnaise – Foto: Ira Leoni

Garnelenbällchen mit scharfer Mayonnaise – Foto: Ira Leoni

Pin It on Pinterest

Share This