fbpx
Thermomix® reinigen

Die besten Tipps für die Reinigung des Thermomix®

Er ist der beste Küchenhelfer, den wir kennen: zuverlässig, stark und absolut gründlich. Damit das so bleibt, ist es nötig, den Thermomix® von Vorwerk, nach jedem Gebrauch gründlich zu reinigen. So ist er stets einsatzbereit und bleibt in Topform. Meistens könnt ihr ihn reinigen, wie jeden anderen Topf auch. Manchmal sind allerdings ein paar Tricks nötig. Deshalb haben wir heute für euch die besten Tipps für die Reinigung des Thermomix® zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen!Mehr Die besten Tipps für die Reinigung des Thermomix®

Gurkenlimonade aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

Spritzige Gurkenlimonade aus dem Thermomix®

Zitrone, Orange und die klassischen Geschmackssorten kennen wir alle zur Genüge – diese spritzige Gurkenlimonade ist bietet mal ein ganz anderes Geschmackserlebnis und ist dabei sehr erfrischend. Wir lieben sie im Sommer zu jedem Anlass – ob Grillparty, Picknick oder einfach so zwischendurch. Hier kommt das Rezept für euch und es gibt auch ein Video dazu, in dem die einzelnen Schritte gezeigt werden. Viel Spaß beim Anschauen und lasst euch die Limo schmecken!Mehr Spritzige Gurkenlimonade aus dem Thermomix®

Schweinefilet mit Gemüse und Kartoffeln aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

All in one: Schweinefilet mit Gemüse und Kartoffeln

Besonders praktisch sind All-In-One-Gerichte aus dem Thermomix® – Während alle Zutaten gleichzeitig vor sich hinköcheln, können wir uns anderem widmen. Den Tisch decken, schnell noch etwas Wäsche aufhängen oder einfach ein gutes Buch lesen 😀 Heute haben wir Schweinefilet mit Gemüse und Kartoffeln für euch, dazu gibt es eine cremige Soße. Das Schweinefilet braten wir hier kurz in der Pfanne an und garen es dann ganz sanft im Varoma, sodass es innen ganz zart bleibt. Das Anbraten könnt ihr auch weglassen, die Garzeit verlängert sich dadurch nicht!Mehr All in one: Schweinefilet mit Gemüse und Kartoffeln

Käse-Maccheroni aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Käse-Maccheroni aus dem Thermomix®

Nach einem langen Arbeitstag möchte niemand mehr stundenlang in der Küche stehen. Ein schnelles Abendessen aus dem Zaubertopf ist da perfekt. Z. B. diese köstlichen Käse-Maccheroni, die in nur 20 Minuten auf dem Tisch stehen und natürlich auch zu jeder anderen Tageszeit schmecken 😉 Übrigens: Weitere Rezepte für leckeres Abendbrot gibt es auch in der aktuellen Ausgabe von mein ZauberTopf (Heft 5-2017).Mehr Käse-Maccheroni aus dem Thermomix®

Eischnee aus dem Thermomix® - Foto: Kathrin Knoll

Perfekter Eischnee – Die Top-Tipps für die Zubereitung

Schnittfester Eischnee ist die Basis für viele, tolle Rezepte. Das Rezept für Eischnee aus dem Thermomix® kennst du vielleicht schon, doch offensichtlich ist das Thema für viele immer wieder eine Herausforderung. Deshalb haben wir die Top-Tipps für perfekten Eischnee zusammengetragen. Wenn du sie beachtest, wird dein Eischnee in Zukunft immer perfekt gelingen. Versprochen!Mehr Perfekter Eischnee – Die Top-Tipps für die Zubereitung

Götterspeisetorte aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Erfrischende Götterspeisetorte

Leicht, locker, lecker – diese wunderbare Götterspeisetorte ist nicht nur ein absoluter Hingucker auf der Kaffeetafel, dank Thermomix® ist sie auch ganz einfach zu zaubern. Der luftige Biskuitboden wird mit einer Creme aus Frischkäse, Sahne und Götterspeise in zwei Farben kombiniert. Dadurch schmeckt die Torte sommerlich frisch und begeistert große wie kleine Schleckermäuler. Meine Kinder sind von dem Kunstwerk so begeistert, dass sie sich die Torte zu ihren Geburtstagen wünschen :)Erfrischende Götterspeisetorte – Die ZutatenFür eine Torte mit 24 cm øFür den Biskuit: Butter zum Fetten der Form 4 Eier 100 g Zucker 1 TL Vanillezucker 120 g Mehl Typ 405 1 Prise SalzFür die Cremes: 2 Packungen Götterspeise (rot und grün, also ein Tütchen, das normalerweise für 500 g Götterspeise reicht) 200 g Wasser, kalt 250 g Quark, Magerstufe 100 g Zucker 400 g Sahne 300 g Frischkäse 1 Päckchen VanillezuckerEvt. etwas Raspelschokolade oder Streusel zum Dekorieren.Außerdem: Eine Springform 24 cm ø und einen Tortenring.Erfrischende Götterspeisetorte – Die Zubereitung   Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Springform einfetten. Rühraufsatz einsetzen. Eier, Zucker, Vanillezucker in den Mixtopf geben und 6 Min. | 37°C | Stufe 4 schlagen. Dann weitere 6 Min. | Stufe 4 schlagen. Mehl und Salz rechts und links neben den Rühraufsatz zugeben und 4 Sek. | Stufe 3 unterheben. Rühraufsatz herausnehmen und das Mehl noch etwas mit dem Spatel unterheben. Biskuitteig in die vorbereitete Form geben und sofort 20 – 25 Min. backen. Den Kuchen etwa 10 Min. auskühlen lassen, bevor er aus der Form genommen wird. Den Biskuitboden auf einem Gitter komplett auskühlen lassen und dann wagerecht in zwei Böden teilen. Die rote Götterspeise mit 100 g Wasser in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 vermischen. 10 Min. stehen lassen, 50 g Zucker zugeben und 3 Min. | 70 °C | Stufe 2 erhitzen, auskühlen lassen (bis die Temperatur-Anzeige bei 0 ° C steht) In der Zwischenzeit die Sahne mit 1 Päckchen Vanillezucker mit einem Handrührgerät steif schlagen. 125 g Quark, 150 g Frischkäse zur Götterspeise in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 4 vermengen. Die Hälfte der geschlagenen Sahne zugeben und 5 Sek. | Stufe 2 unterheben. Den Mixtopf spülen. Einen Tortenring um den ersten Biskuit-Boden legen, die rote Masse auf dem ersten Biskuit-Boden verteilen, in den Kühlschrank geben und etwa 1 Stunde auskühlen lassen. Nun die Schritte 8, 9, 11 und 12 mit der grünen Götterspeise und den restlichen Zutaten wiederholen. Den zweiten Biskuitboden auf die rote Masse legen und die grüne Masse daraufstreichen. Den Kuchen erneut für mindestens eine Stunde im Kühlschrank fest werden lassen. Mit Raspelschokolade garnieren und servieren.Nährwerte pro Stück (bei 16 Stücken): 253 KCAL | 20,5 g KH | 8,5 g E | 22,5 g FPerfekt für Pinterest: Mehr Erfrischende Götterspeisetorte

Spinat-Kabeljau-Pasta aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

All In One – Spinat-Kabeljau-Pasta

All In One ist der Hit unter den Thermomix®-Rezepten bei allen, die wenig Zeit haben. Diese Spinat-Kabeljau-Pasta mixt der Zaubertopf in einer halben Stunde – eine tolle, warme Mahlzeit für die ganze Familie. Du kannst das Gericht auch mit Lachs zubereiten, oder den Fisch ganz weglassen. Zu diesem Gericht gibt es außerdem ein Video, in dem wir dir die einzelnen Schritte zeigen. Und hier kommt das Rezept ❤️Mehr All In One – Spinat-Kabeljau-Pasta