Rote Rentiernasen

| | ,

In meiner Kindheit waren Rumkugeln eine der köstlichsten Möglichkeiten zur Resteverwertung und immer der Renner beim Bäcker. Diese Rentiernasen erinnern mich ein bisschen an die kugelrunden Leckereien aus Kuchenresten und Keksen. Es dauert nur wenige Minuten, sie zu fertigen und du hast jedes Mal wieder eine etwas andere Geschmacksnote. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Rote Rentiernasen – Die Zutaten

Für 20 Stück

  • 20 g gefriergetrocknete Himbeeren
  • 50 g Mandelkerne
  • etwa 50 g weiße Schokolade
  • 50 g Butter
  • 450 g gemischtes Weihnachtsgebäck (z. B. Lebkuchen, Zimtsterne, Spekulatius, Kuchen, Mürbeteigkekse)
  • 20 g Marmelade (z. B. Orange)
  • 50 g brauner Rum
  • ggf. etwas Paniermehl

Rote Rentiernasen – Die Zubereitung

Rentiernasen mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Rentiernasen mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
  1. Gefriergetrocknete Himbeeren im Mixtopf 8 Sek. | Stufe 8 pulverisieren und umfüllen. Mandeln 10 Sek. | Stufe 8 mahlen und umfüllen. Die Schokolade 4 Sek. | Stufe 7 zerkleinern, Butter zugeben, 4 Min. | 40 °C | Stufe 2 schmelzen.
  2. Mandeln, Keks- und Kuchenreste, Marmelade sowie Rum zufügen, dann alles 20 Sek. | Stufe 6 zerkleinern und vermengen. Aus der Masse etwa 20 Kugeln formen und diese in den pulverisierten Himbeeren wälzen. Sollte der Teig zu trocken sein und nicht zusammenhalten, etwas mehr Rum unterrühren. Ist er bereits zu weich, noch mehr Gebäck oder etwas Paniermehl zugeben. Die Rentiernasen gekühlt lagern.

Nährwerte pro Stück: 150 KCAL | 3 G E | 8 G F | 15 G KH

Tipps & Infos:

Statt Rum kannst du auch Fruchtsaft verwenden. Und statt der Gefriergetrockneten HImbeeren schmecken auch Kokos- oder Schokoladenraspeln oder ganz einfach Kakao. Du freust dich auch schon so sehr auf Weihnachten? Dann probiere unbedingt auch unsere Rezepte für Vanillekipferl, die feinen Mürbeteigplätzchen, Dominosteine, klassische Lebkuchen und Magenbrot. In diesem Extra haben wir außerdem noch viele gute Tipps und Infos zu den Rezepten rund um die Weihnachtszeit. Oder du bestellst dir unsere Spezial-Ausgabe zum Blättern und Inspiration holen.

Perfekt für Pinterest:

Rentiernasen mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Rentiernasen mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Summary
recipe image
Recipe Name
Rote Rentiernasen
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Schoko-Himbeer-Torte

Feiner Marzipanlikör

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche