Perfekte Pellkartoffeln

| |

Pellkartoffeln gehören zu den absoluten Geheimwaffen, wenn es darum geht, hungrige Menschen aller Altersklassen satt zu bekommen. Du kannst sie ganz einfach zu einem tollen Quark servieren. Sie sind eine großartige Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten und darüber hinaus sind sie perfekter Bestandteil der Wochenplanung, wenn du ein Fan von Meal Prep bist. Dann kannst du sie vorkochen und später als Gratin, Bratkartoffeln oder Salat servieren. Hier kommt das super-einfache Rezept, lass es dir schmecken.

Pellkartoffeln – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 1500 g Kartoffeln
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz

Pellkartoffeln – Die Zubereitung

Pellkartoffeln mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Westend61
Pellkartoffeln mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Westend61
  1. Die Kartoffeln gründlich waschen und ungeschält im Garkorb sowie im Varoma® verteilen.
  2. Das Wasser mit dem Salz in den Mixtopf geben, diesen verschließen. Den Varoma® aufsetzen und die Kartoffeln 35 Min. | Varoma® | Stufe 2 garen.

Nährwerte pro Portion: 221 KCAL | 6 G E | 47 G KH

Tipps & Infos:

Wenn du nur eine kleine Menge Kartoffeln benötigst, kannst du sie auch nur im Garkörbchen kochen. Fertige Pellkartoffeln kannst du auch großartig im Ofen verfeinern. Dazu die gegarten Kartoffeln mit einem Messer einritzen, mit Öl bestreichen und z. B. Salz, Kräuter oder auch Käse darüber geben. Dann noch einmal ca. 15 Min. im Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze backen. Dazu schmeckt z. B. ein Tomatensalat oder ein leckerer Dip.

Perfekt für Pinterest:

Pellkartoffeln mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Westend61
Pellkartoffeln mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Westend61
Previous

Quittensirup mit Prosecco

Low Carb: Käsebrötchen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar