Pastinakensuppe mit Banane aus dem Thermomix®

| |

Süß, würzig und leicht nussig – seit einiger Zeit feiern Pastinaken ein Comeback in unseren Küchen. Die Kreuzung aus Karotte und Petersilienwurzel bringt Abwechslung in unseren Speiseplan und ist eine tolle Grundlage für Suppen. Zum Beispiel diese exotische Pastinakensuppe mit Banane aus dem Thermomix®.

Pastinakensuppe mit Banane – Die Zutaten

Für 2 Portionen:

  • 2 Schalotten geschält
  • 1 Chilischote entkernt
  • 20 g Butter
  • 1 Pastinake geschält, in Stücke
  • 1 Tomate halbiert
  • 1 Banane in Stücken
  • 400 g Gemüsebrühe, zubereitet, z. B. aus Suppenpaste
  • 200 g Kokosmilch
  • 100 g Tomatenmark
  • 1 Tl Curry

Pastinakensuppe mit Banane – Die Zubereitung

 

 

  1. Schalotten und Chilischote in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Butter zugeben und 3 Min. | 120 °C (TM31 bitte Varoma Einstellung) | Stufe 2 dünsten.
  3. Pastinake, Tomate und Banane zugeben und 8 Sek. | Stufe 7 zerkleinern.
  4. Gemüsebrühe, Kokosmilch, Tomatenmark und Curry zugeben 5 Sek. | Stufe 5 vermengen und dann 12 Min. | 100 Grad | Stufe 3 kochen.
  5. Zum Abschluss die Suppe 30 Sek. aufsteigend Stufe 5-7-9 pürieren.

Nährwerte pro Portion: 155 KCAL | 3,6 g E | 9 g F | 14 g KH

 

Pastinakensuppe aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Pastinakensuppe aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

 

Previous

Zu gut für die Tonne! Resteverwertung mit dem Thermomix®

Himbeersirup aus dem Thermomix®

Next

Für dich zusammengestellt

2 Gedanken zu “Pastinakensuppe mit Banane aus dem Thermomix®”

  1. Heute gemacht, mir schmeckt sie aber meinen Männern nicht so. Sie mögen die süße nicht so.
    Wird aber bestimmt noch einmal gemacht. Hatte eine sehr dunkle Banane genommen.

Schreibe einen Kommentar