fbpx

Suppe

Kohlsuppe aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Leicht und Lecker: Kohlsuppe

Leicht, lecker und wunderbar wärmend: Kohlsuppe gehört nicht nur zu den beliebtesten Mahlzeiten, um ein paar Pfunde zu verlieren, sie schmeckt auch toll und ist im Thermomix® ganz schnell zubereitet. Ihr könnt sie einmal am Tag essen oder einen ganzen Kohlsuppen-Tag einlegen. Wer mag kann auch bei den Zutaten etwas variieren und die Suppe noch mit anderem Gemüse anreichern. Hier kommt unser Lieblingsrezept.Mehr Leicht und Lecker: Kohlsuppe

Gemüsesuppe mit Curry aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Bunte Gemüsesuppe mit Curry aus dem Thermomix®

Im Herbst und im Winter gibt es bei mir mehrmals in der Woche ein Süppchen. Es gibt einfach nichts Besseres zum Aufwärmen an ungemütlichen Tagen. Mein aktueller Favorit ist diese bunte Gemüsesuppe, bei der ich das Gemüse nicht püriert habe. Auch wenn der Zaubertopf der perfekte Helfer für cremige Suppen ist, mag ich es hin- und wieder auch sehr gern, die unterschiedlichen Gemüsesorten noch beißen und schmecken zu können 🙂 Wichtig dabei ist natürlich immer der Linkslauf und das Gemüse muss halt mit der Hand geschnippelt werden, aber das ist mir der Genuss wert. Und hier kommt das Rezept für euch. Lasst euch das Süppchen schmecken.Mehr Bunte Gemüsesuppe mit Curry aus dem Thermomix®

Kartoffelsuppe aus dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald

Kartoffelsuppe mit Croûtons

Kartoffelsuppe zählt zu den wohl heißgeliebtesten Klassikern, sobald sich die Temperaturanzeige aus dem Sommerbereich verabschiedet. Und wohl kaum eine Suppe weckt Kindheitserinnerungen wie diese: Die cremig-intensive Kartoffelsuppe aus Omas Suppenkessel wird eben doch für immer die beste bleiben. Das Credo: Je deftiger, desto besser. Heute ist Kartoffelsuppe selber machen so einfach – mit dem Thermomix® zaubere ich meinen liebsten Kindheitsklassiker einfach selbst. Meine besten Tipps und Tricks für die beste Kartoffelsuppe verrate ich hier – gleich nach meinem absoluten Geheimrezept für würzige Kartoffelsuppe mit Croûtons.Mehr Kartoffelsuppe mit Croûtons

Suppenpaste aus dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler

Suppenpaste aus dem Thermomix®

Wer einen Zaubertopf besitzt, weiß: Gekaufte Brühe mit vielen Zusatzstoffen und Geschmacksverstärkern braucht kein Mensch. Suppenpaste, auch genannt Gemüsebrühpaste, aus dem Thermomix® ersetzt die Brühe auf gesunde Art und ist ganz einfach herzustellen. Nun gibt es verschiedenste Rezepte für die Suppenpaste, wir bevorzugen die rohe Variante, das bedeutet, das Gemüse wird nur zerkleinert und mit Salz haltbar gemacht, statt es auch noch zu kochen. So wird die Paste zur wunderbaren Basis für Suppen, Eintöpfe, Soßen und viele, tolle Gerichte. Du verwendest sie ganz einfach anstelle von gekaufter Brühe. Ein Teelöffel Paste entspricht in etwa einem Teelöffel herkömmlicher Brühe. Und so geht’s:Mehr Suppenpaste aus dem Thermomix®

Tomatensuppe mit Reis aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Frische Tomatensuppe mit Ingwer und Reis für den Thermomix®

Die Tage sind kurz und oft neblig-grau, irgendwie fröstelig. Eine heiße Suppe ist da perfekt zum Aufwärmen. Für mich wie eine innere Umarmung. Zum Beispiel diese wunderbare Tomatensuppe mit Ingwer und Reis – schon die Farbe sorgt für gute Laune bei mir. Und der Umstand, dass der Thermomix® mir das Häuten der Tomaten erspart ist auch einfach klasse. Den Reis habe ich gleichzeitig mit der Suppe gegart, dadurch hat er auch schon eine rötliche Färbung und ein tolles Aroma. Als Vorsuppe reicht die Tomatensuppe für 4 Personen, als Hauptgericht ist sie perfekt für 2 hungrige Menschen. Guten Appetit und einen sonnigen Tag!Mehr Frische Tomatensuppe mit Ingwer und Reis für den Thermomix®