Echte Experten wissen: Der Thermomix® kann sogar Bier brauen, wie das geht, haben wir euch in unserem Bier-Rezept bereits verraten. Das Malzschrot, das zum Brauen verwendet wird, genannt Treber, kann dann später als Grundlage für ein sehr kerniges und würziges Bierbrot verwendet werden. Und auch dafür haben wir natürlich ein Rezept. Übrigens: Bei unserem Bierrezept bleiben am Ende 500 g Treber übrig. Ihr könnt auch einen Teil davon einfrieren und habt so nach einem Brauvorgang genug Treber für zwei Brote vorrätig.

Bierbrot aus dem Thermomix® – Die Zutaten

Für einen Laib Brot

  • 20 g Walnüsse
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 500 g Dinkelkörner
  • 250 g Treber (aus dem Bierrezept)
  • 1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe (21 g)
  • 250 g Malzbier
  • 1,5 TL Salz
  • ca. 1 EL Mehl zum Formen des Brotlaibs

Bierbrot aus dem Thermomix® – Die Zubereitung

 

Treber Malzschrot Bier Bierbrot – Foto: Boris Georgiev

Der Treber ist das Malzschrot, das nach dem Bierbrauen übrig bleibt – er wird danach zur Zutat für ein köstliches Bierbrot – Foto: Boris Georgiev

 

  1. Walnüsse und Tomaten in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 8 zerkleinern, entnehmen und beiseitestellen.
  2. Die Dinkelkörner in den Mixtopf geben und 40 Sek. | Stufe 10 mahlen.
  3. Treber hinzugeben und weitere 20 Sek. | Stufe 10 zerkleinern.
  4. Hefe und Bier hinzufügen, dann 9 Min. | Teigstufe kneten, ggf. den Teig während des Knetens mit dem Spatel nach unten schieben.
  5. Den Teig bei geschlossenem Mixtopf etwa 1 Stunde gehen lassen.
  6. Salz, Walnüsse und Tomaten hinzufügen und weitere 3 Min. | Teigstufe untermengen.
  7. Den Teig zu einem Laib formen, leicht einmehlen, auf ein Backblech mit Backpapier legen, mit einem Messer einritzen und schließlich noch einmal etwa 10 bis 15 Min. abgedeckt gehen lassen.
  8. Backofen 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, Brot eine Stunde backen, dabei ein Schüsselchen mit Wasser in den Backofen stellen.
  9. Brot sofort aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Pro Laib: 2700 KCAL | 104 G E | 26 G F | 500 G KH

Bierbrot aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Bierbrot aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

 

Bierbrot aus dem Thermomix® – Foto: Boris Georgiev

Bierbrot aus dem Thermomix® – Foto: Boris Georgiev

Tipp: Das Brot schmeckt köstlich, wenn man es noch warm genießt. Mit unserem Feta- oder Ricotta-Dip, diesem Karotten-Aufstrich oder ganz einfach Butter! Wenn ihr den Laib ohne Form backt, wird das Brot recht flach. Alternativ könnt ihr auch eine gefettete Kasten- oder andere Brotbackform nutzen.

Weitere köstliche Brot-Rezepte findet ihr übrigens in unserem kostenlosen eBook.

Summary
recipe image
Recipe Name
Bierbrot aus dem Thermomix®
Author Name
Published On
Preparation Time
Cook Time
Total Time

Pin It on Pinterest

Share This