fbpx

Tortellinisuppe

| | , ,

Hier kommt die neue Lieblingssuppe deiner Familie. Die Tortellinisuppe schmeckt so herrlich tomatig und gleichzeitig cremig. Dazu punktet sie mit den leckeren Tortellini aus dem Kühlregal sowie feinen Gewürzen. Darauf stehen große und kleine Pasta-Fans gleichermaßen, zumal die Suppe herrlich durchwärmt. Hier das Rezept, lass es dir schmecken!

Tortellinisuppe – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • Blätter von 1/2 Bund Basilikum
  • 40 g Parmesan
  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 1 Zwiebel halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Öl
  • 500 g Wasser
  • 40 g Suppenpaste
  • 100 g Sahne
  • 0.5 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 2 TL getrocknete italienische Kräuter
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 400 g Tortellini frisch, aus dem Kühlregal

Tortellinisuppe – Die Zubereitung

Tortellinisuppe mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / rudisill
Tortellinisuppe mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / rudisill
  1. Basilikum in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 6 zerkleinern, umfüllen.
  2. Parmesan in den Mixtopf geben 10 Sek. | Stufe 8 zerkleinern, umfüllen und den Mixtopf spülen.
  3. Getrocknete Tomaten, Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und 3 Min. | 120 °C (TM31 bitte Varoma®) | Stufe 1 dünsten.
  4. Wasser, Suppenpaste, Sahne, Salz, Pfeffer und Kräuter zugeben und 6 Min. | 100 °C | Stufe 1 garen.
  5. Stückige Tomaten zugeben und weitere 10 Min. | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 garen.
  6. Tortellini und 3/4 des zerkleinerte Basilikum zugeben, dann 2 Min. | 90 °C | Linkslauf | Stufe 1 erhitzen. Suppe auf Tellern anrichten, mit dem restlichen Basilikum bestreuen und mit dem Parmesan servieren.

Nährwerte pro Portion: 420 KCAL | 7 G E | 35 G F | 16 G KH

Das schmeckt zur Tortellinisuppe

Wenn du die Suppe noch etwas abwandeln möchtest, gib z. B. gebratenen Bacon als Topping darauf oder brate 200 g Hack an und gib es auf die Teller, bevor die Suppe dazu kommt. Dazu kannst du wunderbar ein frisches Brot servieren. Zum Beispiel ein Ciabatta oder Baguette. Wenn dir der Sinn nach etwas Frischem steht, passt auch ein schneller Rohkostsalat super als Vorspeise oder Begleitung.

Weitere Rezept-Ideen für Pasta-Fans

Du magst Tortellini? Dann probiere unbedingt diesen Tortellini-Auflauf oder Tortellini mit Brokkoli-Sahne-Soße. Im mein ZauberTopf-Club erfährst du auch, wie du Tortellini ganz einfach selbst zubereiten kannst. Du hast dann die Möglichkeit, sie mit verschiedenen Füllungen zu versehen. Z. B. eine Fleischfüllung, Spinat oder auch Ricotta mit Pilzen. Wenn dir unsere Tortellini-Suppe schmeckt, probiere doch auch mal die Lasagnesuppe oder eine klassische Lasagne.

Perfekt für Pinterest:

Tortellinisuppe mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / rudisill
Tortellinisuppe mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / rudisill
Previous

Lachsaufstrich mit Meerrettich

Schokoladenkuchen mit Herzchen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar