Brote & Brötchen

Jeder, der einen Thermomix® besitzt, stellt schnell fest: Selbstgebackene Brote und Brötchen schmecken so viel besser als gekaufte, sparen jede Menge Geld und vor allem wissen wir genau, welche Zutaten darin verarbeitet wurden. Der Zaubertopf mahlt das Getreide für wunderbare Vollkornbrote und knetet Hefeteige perfekt. Hier gibt die besten Rezepte für Brote und Brötchen im Überblick.

Wunderbare Milchbrötchen, frische Buttermilchsemmeln oder saftige Buchteln sind perfekt für das Sonntagsfrühstück. Mischbrote und kernige Vollkornbrote liefern die Energie für die Aufgaben des Alltags. Wer ein ausgiebiges Brunch oder Grillfest plant, freut sich über Thermomixrezepte für Besonderheiten wie unser Naan-Brot. Köstlich sind unsere würzigen Pizza-Brötchen oder das Bier-Brot. Außerdem gibt es da noch die süßen Brote, Knäckebrot, Toastbrot und so vieles mehr. Viel Spaß beim Backen und vor allem Genießen.

Tipps zum Brotbacken von Sophia Handschuh

Top-Tipps zum Brotbacken von Sophias Dad

Mit den Top-Tipps zum Brotbacken von meinem Dad zauberst du im Handumdrehen ein tolles Brot mit deinem Thermomix® . Entdecke den Brotbäcker in dir. Mit 14 Jahren begann mein Dad eine Ausbildung zum Bäcker. Nach seiner Lehrlingszeit arbeitete er länger als ein Jahrzehnt als professioneller Bäcker, wobei seine Spezialität schon immer richtiges deutsches Brot war. Deshalb hat er mir das Brotbacken schon in meiner Kindheit beigebracht. Einige seiner wichtigsten Tipps und Tricks werde ich auch dir verraten, so dass auch du ein richtig guter Brotbäcker wirst.Mehr Top-Tipps zum Brotbacken von Sophias Dad

Dinkel-Vollkornbrötchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Kernige Dinkel-Vollkornbrötchen

Ich liebe Brötchen und ich liebe Vollkornbrötchen. Leider sind die sogenannten Vollkornbrötchen, die man beim Bäcker bekommt, oft eher hohle Luft als wirklich kernig. Deshalb habe ich mir jetzt welche gebacken, die wirklich meinen Vorstellungen entsprechen: Dinkel-Vollkornbrötchen. Das Tolle an den leckeren Dingern: Sie kommen mit ganz wenigen Zutaten aus und sind ganz einfach gemacht. Ihr braucht allerdings Muffin- oder Brötchenformen, weil der Teig sehr weich ist. Nun aber genug geredet, hier kommt das Rezept für meine neuen Lieblingsbrötchen.Mehr Kernige Dinkel-Vollkornbrötchen

Vollkornbrötchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Vollkornbrötchen mit Buttermilch

Frische, selbst gebackene Vollkornbrötchen sind einfach wunderbar und kein Vergleich zu dem, was du beim Bäcker oder dem Supermarkt um die Ecke kaufen kannst. Das Vollkornmehl schrotet der Thermomix® in kürzester Zeit, dann knetet er den Teig perfekt und wenig später zieht der verführerische Duft durch das Haus, bevor die Familie sich zum Frühstück trifft. Diese Vollkornbrötchen werden dank Zugabe von Buttermilch wunderbar soft und schmecken einfach toll. Hier geht es zum Rezept.Mehr Vollkornbrötchen mit Buttermilch

Schwarzbrot aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Kerniges Schwarzbrot

Es ist immer wieder so wunderbar, wenn der Duft von frischem Brot durch das Haus zieht. Bei diesem kernigen Schwarzbrot duftet es besonders lange. Es wird nämlich fast 3 Stunden auf niedriger Temperatur gebacken. Dadurch bleibt es lange frisch und schmeckt auch nach mehreren Tagen noch sehr lecker. Am Besten schmeckt das Brot, wenn man es nach dem Backen noch einige Stunden ruhen lässt, zum Beispiel über Nacht. Viel Spaß beim Nachbacken, lasst es euch schmecken.Mehr Kerniges Schwarzbrot

Fußballbrötchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Fußballbrötchen aus dem Thermomix®

Zum Frühstück gibt es nichts besseres als frische Brötchen, am Besten noch warm. Vor einiger Zeit bekam ich von einem Freund einen sogenannten Brötchen-Stempel geschenkt, mit dem man tolle Fußballbrötchen backen kann. Nicht wirklich ein lebensnotwendiges Gerät, aber in meiner Familie ist Fußball immer schon ein großes und wichtiges Thema gewesen. Wir waren also begeistert und testeten den Stempel direkt mal. Die gute Nachricht: Unsere Fußballbrötchen sehen nicht nur klasse aus, sie schmecken auch sehr lecker. Viel Spaß beim Nachbacken. Olé, olé 😀Mehr Fußballbrötchen aus dem Thermomix®

Naan-Brot aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Naan-Brot aus dem Thermomix®

Naan-Brot ist vor allem in Ländern wie Indien, Pakistan, Bangladesh, Afghanistan oder auch dem Iran eine beliebte Beilage, z. B. zu heißen Suppen. Der Teig erinnert ein bisschen an Pizzaboden und wird häufig mit Joghurt zubereitet. Wir lieben diese leckere Alternative zu Baguette, türkischem Fladenbrot oder auch Ciabatta sehr. Auch zum Grillen ist Naan Brot eine tolle Beilage, am besten solltet ihr es ganz frisch essen. Und hier kommt das Naan-Rezept zum indischen Fladenbrot für euch – weitere tolle Grillrezepte findet ihr übrigens in Ausgabe 4-2017 von mein ZauberTopf.Mehr Naan-Brot aus dem Thermomix®

Bierbrot aus dem Thermomix® – Foto: Boris Georgiev

Bierbrot mit Walnüssen aus dem Thermomix®

Echte Experten wissen: Der Thermomix® kann sogar Bier brauen, wie das geht, haben wir euch in unserem Bier-Rezept bereits verraten. Das Malzschrot, das zum Brauen verwendet wird, genannt Treber, kann dann später als Grundlage für ein sehr kerniges und würziges Bierbrot verwendet werden. Und auch dafür haben wir natürlich ein Rezept. Übrigens: Bei unserem Bierrezept bleiben am Ende 500 g Treber übrig. Ihr könnt auch einen Teil davon einfrieren und habt so nach einem Brauvorgang genug Treber für zwei Brote vorrätig.Mehr Bierbrot mit Walnüssen aus dem Thermomix®