Pitabrot

| |

Pitabrot passt perfekt zu Dips, Suppen und im Sommer natürlich zu Gegrilltem. Es ist auch ein fantastischer Starter zu jedem Menü und lässt sich super einfach und ohne viel Aufwand zubereiten. Im Backofen entstehen im Teig schöne Luftkammern, wodurch das Pitabrot noch lockerer und luftiger wird. Du kannst das Brot nach dem Backen einfrieren und bei Bedarf wieder auftauen. Dafür einfach im Ofen 5 Minuten bei 200°C aufbacken.

Pitabrot – Die Zutaten

Für 4-6 Brote

  • 150 g Wasser
  • 1 EL aktive Trockenhefe
  • 250 g Mehl Type 550
  • 10 g Schwarzkümmelsamen
  • 1 TL Salz
  • 5 g Olivenöl

Pitabrot – Die Zubereitung

Pitabrot mit dem Thermomix® – Foto: Sophia Handschuh
Pitabrot mit dem Thermomix® – Foto: Sophia Handschuh
  1. Wasser und Trockenhefe in den Mixtopf geben. 2 Min. | 37°C | Stufe 2 erwärmen.
  2. Mehl, Schwarzkümmelsamen, Salz und Olivenöl hinzufügen und 2 Min. | Teig-Modus kneten.
  3. Den Ofen auf 250°C Ober-/Unterhitze / 230°C Umluft / Gas Stufe 9 vorheizen. Ein großes Backblech in den Backofen schieben, damit es angewärmt wird.
  4. Den Teig 30 Minuten gehen lassen und dann auf eine leicht bemehlte Fläche geben. Um den Teig einfacher aus dem Mixtopf zu holen, den Mixtopf kopfüber aufstellen. Den Mixtopffuß abnehmen und das Mixmesser herunterdrücken, sodass es nach innen fällt. Den Mixtopf wieder aufrecht hinstellen und das Mixmesser aus dem Teig nehmen.
  5. Den Teig mit einem Teigschaber oder eurem Thermomix®-Spatel in 4-6 gleich große Stücke schneiden. Jedes Stück zu einem Oval ausrollen und auf ein Stück Backpapier legen, das auf das Backblech im Ofen passt. Eventuell braucht ihr 2 Backbleche.
  6. Das Blech aus dem Ofen holen, das mit den Fladen belegte Backpapier darauflegen und 10-15 Minuten backen, bis das Pitabrot aufpufft, aber noch recht hell aussieht. Zum Auskühlen auf ein Küchengitter legen und mit einem Geschirrtuch bedecken.

Nährwerte pro Pro Brot : 160 KCAL | 5 G E | 2 G F | 32 G KH

Tipps & Infos:

Wenn du keinen Schwarzkümmel magst, kannst du die Samen natürlich auch weglassen. Probiere unbedingt auch unser Rezept für Naan-Brot, das schnelle Ciabatta und unser Fladenbrot. Außerdem könnte dich unsere mein ZauberTopf Gold-Edition Brot backen interessieren. Ein tolles Heft mit vielen Rezepten und Tipps zum Brot-Backen.

Perfekt für Pinterest:

Luftiges Pitabrot aus dem Thermomix® - Foto: Sophia Handschuh
Luftiges Pitabrot aus dem Thermomix® – Foto: Sophia Handschuh
Summary
recipe image
Recipe Name
Pitabrot
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Gedämpfte Forelle mit Kräutern und Gemüse

Garnelen-Cocktail

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar