Nachtisch

Marzipan-Milchreis mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald

Marzipan-Milchreis

Marzipan-Milchreis ist sowas wie die Deluxe-Version des Dessert-Klassikers. Und dabei so simpel zuzubereiten. Mit den marinierten Orangen als Topping wird der Milchreis so direkt zu einem Dessert, das du auch bei einem edlen Abendessen als Abschluss servieren kannst. Wenn du den Marzipan-Milchreis für die Familie – und vor allem deine Kinder – zubereitest, lass den Likör einfach weg und gib nur die Orangenfilets dazu. Hier das Rezept, lass es dir schmecken.Mehr Marzipan-Milchreis

Obst-Crumble mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages/ Merinka

Obst-Crumble – das Basis-Rezept

Dieses wundervolle Obst-Crumble ist ein köstlicher Nachtisch oder auch der perfekte Ersatz für einen Kuchen auf dem Kaffeetisch. Du kannst ihn mit Obst deiner Wahl zubereiten. Äpfel, Birnen, Kirschen, Rhabarber, Pflaumen oder Beeren aller Art. Beachte nur, dass sehr säuerliche Obstsorten evt. etwas gezuckert werden sollten, bevor du die Streusel darüber gibst. Hier das Rezept – lass es dir schmecken.Mehr Obst-Crumble – das Basis-Rezept

Cremiger Quark aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Der cremigste Quark überhaupt!

Der Zaubertopf hilft uns oft dabei, köstliche Leckereien zu kochen, die allerdings auch in die Kategorie Sünde fallen. Kuchen, Liköre, Pizza oder Pasta … hin- und wieder ist deshalb eine leichte Kleinigkeit perfekt, wenn wir ein paar Kalorien sparen wollen. Auf den guten Geschmack müssen wir deshalb aber noch lange nicht verzichten. Dieser cremige Quark schmeckt großartig zu Obst oder Müsli oder einfach so – und ist dabei sehr fettarm. Viel Spaß beim Rühren und Genießen 🙂Mehr Der cremigste Quark überhaupt!

Schichtdessert mit Spekulatius und Himbeeren aus dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz

Schichtdessert mit Spekulatius und Himbeeren

Enthält Werbung – Ein edles Dessert ist der krönende Abschluss für jedes Festessen. Dieses wundervolle Schichtdessert mit Spekulatius kombiniert eine herrliche Mascarponecreme mit fruchtigen Himbeeren und bekommt seine ganz besondere Note durch die weihnachtlichen Kekse. Diese kannst du aber natürlich auch durch andere Kekse ersetzen, wenn du das Dessert abwandeln möchtest, zum Beispiel in eine sommerliche Variante. Aber nun erst einmal das Rezept.Mehr Schichtdessert mit Spekulatius und Himbeeren