fbpx

Rotkäppchen-Torte

| | ,

Die feine Rotkäppchen-Torte verbindet einen saftigen Rührteig mit cremigem Quark und fruchtigen Kirschen in Perfektion. Sie ist ein toller Hingucker auf der Kaffeetafel und dabei so lecker. Du kannst sie zum Sonntagskaffee servieren oder an besonderen Festtagen. Weihnachte, Ostern, Geburtstage – mit anderen Worten: Rotkäppchen-Torte ist immer eine gute Wahl. Hier das Rezept für den Thermomix®, schnell ran an den Zaubertopf!

Rotkäppchen-Torte – Die Zutaten

Für 12 Stücke

  • 190 g weiche Butter, in Stücken
  • 200 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 3 Eier
  • 200 g Mehl Type 405
  • 2 TL Backpulver
  • 20 g Kakaopulver
  • 20 g Milch
  • 350 g Sauerkirschen (Glas), abgetropft, Saft aufgefangen
  • 400 g Sahne
  • 3 Pck. Sahnesteif
  • 30 g selbst gemachter Vanillezucker
  • 500 g Magerquark
  • 1 Pk. roter Tortenguss

Rotkäppchen-Torte – Die Zubereitung

Rotkäppchen-Torte mit dem Thermomix® - Foto: Jorma Gottwald
Rotkäppchen-Torte mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eine Springform mit 15 g Butter einfetten.
  2. Rühraufsatz einsetzen. 175 g Butter, 150 g Zucker und Salz in den Mixtopf geben und 3 Min. | Stufe 2,5 verrühren. Dann ohne Messbecher 2 Min. | Stufe 2,5 rühren, dabei die Eier nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben. Rühraufsatz entfernen.
  3. Mehl und Backpulver zugeben, mithilfe des Spatels 10 Sek. | Stufe 5 verrühren, mit dem Spatel nach unten schieben und noch einmal mit dem Spatel vermischen. Die Hälfte des Teigs in die Springform streichen.
  4. Kakaopulver und Milch zum restlichen Teig in den Mixtopf zugeben und 5 Sek. | Stufe 5 mischen. Schokoteig auf den hellen Teig in die Springform streichen. Sauerkirschen auf dem Teig verteilen. Den Kuchen im unteren Backofendrittel 40 Min. backen.
  5. In dieser Zeit Mixtopf und Rühraufsatz spülen. Den Kuchen auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte setzen. Einen Tortenring oder Springformrand darumlegen.
  6. Rühraufsatz einsetzen. Sahne, Sahnesteif, 40 g Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung auf Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Quark zugeben und 5 Sek. | Stufe 2,5 verrühren. Rühraufsatz entfernen.
  7. Quarkcreme auf den Kuchen geben und gleichmäßig verstreichen, 2 Std. kalt stellen. Mixtopf spülen.
  8. 250 g aufgefangenen Kirschsaft, 10 g Zucker und das Tortengusspulver in den Mixtopf geben, 3 Sek. | Stufe 4 mischen, dann 4 Min. | 100 °C | Stufe 1 kochen. Mixtopf aus dem Grundgerät nehmen und den Guss 10–15 Min. abkühlen lassen.
  9. Torte aus dem Kühlschrank nehmen, den lauwarmen Guss über die Rückseite eines Esslöffels auf die Quarkcreme gießen, 30 Min. abkühlen lassen. Kuchen in 12 Stücke schneiden und servieren.

Nährwerte pro Stück: 478 KCAL | 10 G E | 25 G F | 49 G KH

Die besten Torten mit dem Thermomix®

Gerade beim Backen ist der Thermomix® ein so toller Helfer, dass auch Anfänger*Innen sich an leckere Torten wagen. Er knetet perfekte Teige, schlägt Cremes, schmilzt Schokolade, pulverisiert Zucker und so viel mehr. Probiere doch mal diese wundervolle Apérol-Torte oder eine klassische Schwarzwälder-Kirsch-Torte. Im mein ZauberTopf-Club findest du ganze Kollektionen mit fantastischen Torten, die deine Gäste lieben werden.

Perfekt für Pinterest:

Rotkäppchen-Torte mit dem Thermomix® - Foto: Jorma Gottwald
Rotkäppchen-Torte mit dem Thermomix® – Foto: Jorma Gottwald
Previous

Das perfekte Weihnachtsmenü mit dem Thermomix®

Christmas Crunch mit dem Monsieur Cuisine

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

1 Gedanke zu „Rotkäppchen-Torte“
Schreibe einen Kommentar