Heiße Mutzen – Foto: Tina Bumann

Wie auf dem Weihnachtsmarkt: Heiße Mutzen

Wie die duften – leckeres Gebäck! Bei einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt oder Rummel darf eine Tüte mit frischen Mutzen, oder auch Schmalzgebäck, nicht fehlen. Wusstet ihr, dass man diese köstlichen kleinen Dinger auch ganz leicht selbst zubereiten kann? Der Thermomix® knetet den Teig, in unserem Fall einen Quarkteig, und dann geht es ab in die Friteuse oder einfach in ein heißes Ölbad im Topf.

Im Rahmen unserer kleinen Reihe mit den schönsten Köstlichkeiten vom Weihnachtsmarkt, haben wir heute das Rezept für frische Schmalzkuchen. Die fantastischen Fotos sind wieder von der wunderbaren Tina Bumann, deren Blog ihr unter Tinas Tausendschön findet.

Wusstet ihr übrigens, dass Mutzen auch als Schmalzkuchen oder Krapfen bezeichnet werden? Wie ist das bei euch? Sagt ihr Mutzen oder Schmalzkuchen? Ganz egal. Wir finden sie schmecken echt lecker!

MehrWie auf dem Weihnachtsmarkt: Heiße Mutzen

Kürbispasta – Foto: Nicole Stroschein

Wie beim Italiener: Köstliche Kürbispasta

Sie erinnern sich noch an das Basisrezept für Kürbispüree? Heute gibt es ein neues Rezept, bei dem das Püree zum Einsatz kommt: Köstliche Kürbis-Pasta, die dank des Pürees eine wundervolle Farbe und ein tolles Aroma bekommt. Den Teig knetet der Thermomix®. Die Weiterverarbeitung erfolgt entweder per Hand oder mit einer Pasta-Maschine. Es ist ein bisschen Arbeit, aber Sie werden sehen, es lohnt sich.

MehrWie beim Italiener: Köstliche Kürbispasta

Magenbrot – Foto: Tina Bumann

Wie auf dem Weihnachtsmarkt: Feines Magenbrot

Als die zweite Ausgabe von meinThermo Anfang November in den Handel kam, gab es viele begeisterte Rückmeldungen, auch zu den Postkarten, die wir auf der Rückseite für Sie als kleines Extra gedruckt haben. Darauf zu sehen: Weihnachtsmarkt-Leckereien wie Magenbrot, Mutzen, Lutscher und Lebkuchen. Weil diese so gut aussehen, fragten viele nach den dazugehörigen Rezepten. Heute ist es nun so weit. Wir freuen uns, das erste Rezept aus der Weihnachtsmarkt-Reihe präsentieren zu dürfen: Feines Magenbrot. Die wundervollen Fotos stammen übrigens von Tina Bumann, deren Blog Tinas Tausendschön auch immer einen Besuch wert ist.

MehrWie auf dem Weihnachtsmarkt: Feines Magenbrot

Gefüllte Tomaten mit buntem Ofengemüse

Diese gefüllten Tomaten sind nicht nur ein echter Hingucker, sie schmecken auch genauso fantastisch wie sie aussehen. Unsere vegetarische Füllung ist wunderbar würzig und dürfte auch Fleischfans überzeugen. Natürlich können Sie auch Hack verwenden. Wer das möchte, ersetzt z. B. die Semmelbrösel durch Rinderhack, das vorher in einer Pfanne scharf angebraten wurde. Aber nun erst einmal zum Original-Rezept.

MehrGefüllte Tomaten mit buntem Ofengemüse

Festlicher Marzipanstollen – Foto: Ira Leoni

Festlich leckerer Marzipanstollen

Weihnachten ist nicht mehr weit. Da gehört ein Stollen traditionell in vielen Familien zum schönsten auf dem Kaffeetisch. Unser festlicher Marzipanstollen ist im Thermomix® leicht herzustellen und eine ganz besondere Köstlichkeit. Wir wünschen viel Spaß bei der Zubereitung und eine schöne Adventszeit. Experten wissen natürlich, dass sie ihr Marzipan im Thermomix® ebenfalls ganz leicht selbst machen können. Ein Rezept dafür gibt es demnächst auch hier bei uns auf dem Blog. Aber nun erstmal viel Freude beim Backen.

MehrFestlich leckerer Marzipanstollen

Feiner Kürbiskuchen – Foto: Nicole Stroschein

Feiner Kürbiskuchen nach amerikanischem Rezept

Während Kürbis-Rezepte hier bei uns erst in den letzten Jahren so richtig populär geworden sind, gehören Sie in den USA seit jeher zu den Standards. Nicht nur zu Thanksgiving, auch Weihnachten und generell im Herbst und Winter. Das Rezept für diesen wunderbaren Kürbiskuchen habe ich deshalb nach amerikanischem Vorbild für den Thermomix® entwickelt. Während die meisten Amerikaner allerdings ihr Kürbispüree, genannt Pumpkin Spice, einfach in Dosen im Supermarkt kaufen, habe ich diese Grundlage für das Rezept natürlich selbst hergestellt, dank Thermomix® eine ganz einfache Sache 🙂 Aber nun zu unserem Kuchen.

MehrFeiner Kürbiskuchen nach amerikanischem Rezept

Kürbispürree

Basisrezept für leckeres Kürbispüree

Kürbispüree dient als Grundlage für viele Rezepte, wie z. B. unseren feinen Kürbiskuchen nach amerikanischem Rezept. Im Thermomix® können Sie es ganz leicht auch auf Vorrat herstellen. Welchen Kürbis Sie wählen, bleibt dabei ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Wir haben uns in diesem Rezepte für eine Mischung aus Hokkaido-Kürbis und Butternut entschieden. Hokkaido-Kürbis ist besonders praktisch, weil er mitsamt der Schale verarbeitet werden kann. Butternut hat ein leicht nussiges Aroma. Im Kombination sind sie beide einfach köstlich

MehrBasisrezept für leckeres Kürbispüree

Blumenkohlbratlinge – Foto: Nicole Stroschein

Blumenkohlbratlinge mit Walnüssen

Ich liebe Gemüse in jeder Form und probiere auch immer gern neue Varianten der Zubereitung aus. Dadurch, dass der Thermomix® in Sekundenschnelle jedes Gemüse zerkleinert, sind die Möglichkeiten natürlich unendlich groß. Diese Blumenkohlbratlinge bekommen durch die Zugabe von Walnüssen eine tolle Geschmacksnote und es ist so lecker, die kleinen Nussstückchen zu zerbeißen.

MehrBlumenkohlbratlinge mit Walnüssen