fbpx
Spargel mit Katenschinken aus dem Thermomix® - Foto: Ira Leoni

Der große Spargel-Ratgeber

Ob weiß, grün oder violett – Spargel war und ist immer etwas ganz Besonderes. Optisch ein echter Hingucker und geschmacklich einzigartig. Liebesgöttin Aphrodite war dem Stangengemüse verfallen, die Griechen und Römer konnten ihm auch nicht widerstehen.Im April startet in Deutschland die Spargelsaison, deshalb haben wir die wichtigsten Infos rund um das tolle Gemüse zusammengetragen, von dem rund 300 Arten bekannt sind. Und natürlich dürfen in unserem großen Spargel-Ratgeber auch leckere Rezepte nicht fehlen.Mehr Der große Spargel-Ratgeber

Hefeteig mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / apomares

So gelingt der perfekte Hefeteig – Die 10 Top Tipps

Hefeteig ist die Grundlage für das leckerste Gebäck überhaupt. Da wäre der klassische Hefezopf, ein köstlicher Pizzateig oder auch feine Brote, wie z. B. ein Ciabatta. Dank Thermomix® gelingt dein Hefeteig immer perfekt, denn das Gerät erwärmt den Teig auf die perfekten 37 °C, die die Hefe liebt. Was du sonst noch beachten solltest, damit dein Teig garantiert gut wird, erfährst du im folgenden Beitrag.Mehr So gelingt der perfekte Hefeteig – Die 10 Top Tipps

Zitronen-Gugelhupf angeschnitten auf einem hellen Teller

Der beste Zitronenkuchen der Welt

Dieser Zitronenkuchen ist mit Abstand der köstlichste, den ich je gegessen habe. Er ist so saftig und lecker, dass wir gar nicht genug davon bekommen können. Das Geheimnis des Kuchens ist die Zugabe von Frischkäse. Er sorgt dafür, dass der Teig so irre viel Feuchtigkeit enthält und verleiht ihm gleichzeitig ein ganz besonderes Aroma. Also: Nichts wie ran an den Thermomix®, das Rezept ist so einfach – du wirst es lieben!Mehr Der beste Zitronenkuchen der Welt

Käsekuchen mit Himbeeren auf einem weißen Teller

Himbeer-Käsekuchen mit nur 5 Zutaten

Zitronen-Himbeer-Käsekuchen mit nur 5 Zutaten? Ja, du hast richtig gelesen. Einfacher kannst du einen Käsekuchen nicht zubereiten. Und weil wir für den Kuchen weiße Schokolade verwenden, kommt er ganz ohne zusätzlichen Zucker aus. Statt Himbeeren kannst du natürlich auch jedes andere Obst verwenden. Wichtig: Wenn der Käsekuchen fertig ist, ist es sehr wichtig, dass du ihn mindestens 45 Minuten im Varoma® auskühlen laässt, bevor du ihn aus der Form löst, weil er sonst zusammenfallen könnte. Jetzt aber ran an den Thermomix®, hier kommt das Rezept!Mehr Himbeer-Käsekuchen mit nur 5 Zutaten