Zaubertopf Club

Kürzlich war ich mit meiner Familie eine Woche auf Rhodos im Urlaub. Zu meinen absoluten Favoriten auf dem tollen Dessert-Buffet gehörte Ravani. Ein Grießkuchen, der großzügig mit Sirup getränkt wird und dadurch sehr saftig und lecker ist. Wieder zuhause habe ich das Rezept für den Thermomix® umgewandelt und den Kuchen selbst gebacken. So haben wir den Urlaub wunderbar verlängert :) Wenn ihr den Kuchen nachbacken möchtet, beachtet bitte, dass er ein paar Stunden durchziehen sollte. Wenn die Zeit knapp ist, backt ihn einfach am Vortag.

Ravani – Die Zutaten

Für 16 Stücke:

  • 5 Eier
  • 100 g Olivenöl
  • 60 g Zucker
  • 120 g Mehl Typ 1050
  • 150 g Grieß
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Abrieb und Saft von 1 unbehandelten Orange
  • 150 g Zitronensaft
  • 150 g Zucker
  • 100 g Wasser
  • nach Belieben 20 g Raki
  • Puderzucker zum Bestäuben

Außerdem: Eine Auflaufform, ca. 23 x 30 cm.

Ravani – Die Zubereitung

 

Ravani mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Ravani mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

  1. Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, eine Springform oder eine Auflaufform fetten. Eier, Olivenöl und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min. | Stufe 4 schaumig schlagen. Mehl, Grieß und Backpulver, Orangenabrieb und -Saft zugeben und weitere 2 Min. | Stufe 4 vermengen. In die vorbereitete Form geben und 25 – 30 Min. im vorgeheizten Ofen backen.
  2. Während der Kuchen im Ofen ist, bereitet ihr den Sirup zu: Dafür Wasser, Zucker und Zitronensaft in den Mixtopf geben und 9 Min. | 100 °C | Stufe 1 einkochen lassen. Wenn ihr ein Glas Raki dazugeben möchtet, könnt ihr dies nach 8 Min. durch die Deckelöffnung tun und den Schnaps die letzte Minute mitköcheln lassen.
  3. Den fertigen Sirup etwas abkühlen lassen und dann in mehreren Etappen über den Kuchen gießen. Der Kuchen sollte nun mindestens 6 Stunden ziehen, bevor ihr ihn serviert. Vor dem Servieren mit reichlich Puderzucker bestäuben.

Pro Stück: 203 kcal | 4 g E | 8 g F | 27.4 g KH

Tipp: Du liebst Urlaub in Griechenland? Dann probiere doch auch mal unser Rezept für Gyros in Metaxasoße und schau unbedingt im mein ZauberTopf-Club vorbei. Dort haben wir eine ganze Kollektion mit griechischen Rezepten für dich zusammengestellt. Du kannst den Club kostenlos und unverbindlich 31 Tage lang testen, schau dich in Ruhe dort um. Neben tausenden Rezepten haben wir tolle Kollektionen, Videos, Ernährungspläne und Artikel mit wertvollen Informationen für dich.

Perfekt für Pinterest:

 

Ravani mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Ravani mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Wie in Griechenland: Saftiger Grießkuchen Ravani
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest