fbpx

Süßer Löwenzahnhonig – vegan und so lecker!

| |

Löwenzahnhonig ist nicht nur irre lecker, der eingedickte Sirup ist ein goldener – und veganer – Honigersatz. Die gelben Löwenzahnblüten kannst du von April bis weit in den Sommer hinein sammeln und dann direkt mit deinem Thermomix® verarbeiten. Nach unserem Rezept zubereitet ist der Löwenzahnhonig etwa ein Jahr haltbar.

Löwenzahnhonig – Die Zutaten

Für 3 Gläser

  • 160 g Löwenzahnblüten
  • 1⁄2 Zitrone, in Scheiben
  • 600 g Wasser
  • 750 g Zucker

Löwenzahnhonig – Die Zubereitung

Zwei Gläser mit Löwenzahnhonig – Foto: gettyimages / Ulyashka
Löwenzahnhonig mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Ulyashka
  1. Die Löwenzahnblüten mit Zitrone und Wasser in den Mixtopf geben, 15 Min. | Varoma® | Linkslauf | Stufe 1 kochen lassen.
  2. Den Sud durch ein mit einem Tuch ausgelegtes Sieb seihen und das Tuch mit der Zitrone und den Löwenzahnblüten gut ausdrücken.
  3. Den Sud mit dem Zucker in den Mixtopf geben und 60 Min. | Varoma® | Stufe 1 kochen lassen. Bei Min. 30 den Messbecher abnehmen, damit der Honig schön zähflüssig wird.
  4. In Schraubgläser abfüllen und verschließen.

Nährwerte pro Pro Portion (30 g): 122 KCAL | 30 G KH

Honig aus Fichtennadeln und Obstblüten

Löwenzahn ist nicht die einzige Alternative zu klassischem Honig. Du kannst die Löwenzahnblüten auch durch Fichtennadeln oder  Zirbennadeln ersetzen.  Auch Obstblüten sind eine tolle Alternative. Trage beim Selbersammeln der Blüten am besten Handschuhe, da der milchige Saft der Pflanze sehr klebrig ist.

Vegane Rezepte mit dem Thermomix®

Wenn du dich vegan ernährst, findest du bei uns auch viele, leckere Rezepte ohne tierische Zutaten. Bei süßen Aufstrichen, kannst du natürlich ganz einfach Marmelade essen, die ist von Haus aus immer vegan. Lecker ist auch Mandelmus oder aber herzhafte Aufstriche wie vegane Leberwurst oder dieser Kräuteraufstrich.

Schau gern auch im mein ZauberTopf-Club vorbei. Dort findest du tausende Rezepte für den Thermomix® und auch vegane Kollektionen.

Perfekt für Pinterest:

Zwei Gläser mit Löwenzahnhonig – Foto: gettyimages / Ulyashka
Löwenzahnhonig mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / Ulyashka
Previous

Reis kochen – so gelingt er perfekt im Thermomix®

Cremiges Walnusseis

Next

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

4 Gedanken zu „Süßer Löwenzahnhonig – vegan und so lecker!“
    • Hallo Carolin, du kannst zum Beispiel Agavendicksaft verwenden oder einen Austauschstoff wie Xylit. Viele Grüße Nicole

      Antworten
  1. Hallo,
    wieviel g Sud müssen denn rauskommen? Bei mir war es leider sehr fest, sodass der Zucker nicht mal aufgelöst wurde.

    Antworten
    • Hallo Yvonne, es sollten etwa 350 – 400 g Flüssigkeit auf die 750 g Zucker sein. Wenn du weniger übrig hast, kannst du den Sud mit Wasser und noch etwas Zitronensaft strecken, sodass es wieder passt. Viele Grüße Nicole

      Antworten
Schreibe einen Kommentar