fbpx

Cremiges Walnusseis

| |

Walnusseis ist die perfekte Verbindung aus feinem Nuss-Aroma und cremigstem Eis. Dank Thermomix® brauchst du dafür auch keine Eismaschine. Er mischt es perfekt an und rührt es schließlich auch nach dem Einfrieren zur optimalen Konsistenz. Hier kommt unser Rezept, probiere es unbedingt aus!

Cremiges Walnusseis – Die Zutaten

Für 6 Portionen

  • 100 g Walnüsse
  • 500 g Milch
  • 250 g Sahne
  • 150 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • optional karamellisierte Walnüsse, zum Garnieren

Cremiges Walnusseis – Die Zubereitung

Walnusseis mit Walnüssen garniert in einer Schüssel
Cremiges Walnusseis mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / beats3
  1. Walnüsse in den Mixtopf geben und 5 Sek.| Stufe 6 grob zerkleinern.
  2. Milch, Sahne und 100 g Zucker zugeben, 6 Min. | 100 °C | Stufe 2 aufkochen und 1 Stunde im Mixtopf ziehen lassen. Ein Sieb mit einem Mulltuch auslegen und die Mischung durch das Sieb in eine Schüssel umfüllen.
  3. 50 g Zucker und Eigelb in den Mixtopf geben und 30 Sek. | Stufe 3.5 schaumig rühren.
  4. Die lauwarme Milch-Mischung zugeben und 6 Min. | 80 °C | Stufe 4 cremig aufschlagen. Die Masse in einen Gefrierbehälter (z.B. Aluminium, Silikon) füllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  5. Den Gefrierbehälter ca. 4 Stunden, am besten über Nacht, gefrieren lassen.
  6. Gefrorene Mischung in Stücke schneiden, in den Mixtopf geben, mithilfe des Spatels 10 Sek. | Stufe 7 cremig rühren, mit einem Löffel oder Eis-Portionierer Kugeln formen, in Schälchen oder Waffeln geben und servieren.

Nährwerte pro Portion: 394 KCAL | 7 G E | 26 G F | 31 G KH

Karamellisierte Walnüsse

Gib vor dem Servieren einfach ein paar zerkleinerte Walnüsse über das Eis. Wenn du magst, kannst du sie auch vorher karamellisieren. Das Rezept dafür findest du im mein ZauberTopf-Club.

Veganes Eis aus dem Thermomix®

Du liebst Eis, möchtest aber auf tierische Produkte verzichten? Dann kannst du selbstverständlich auch veganes Eis mit dem Thermomix® zaubern. Statt Sahne und Milch verwende einfach pflanzliche Zutaten wie Kokosmilch oder Hafersahne. Eier lässt du natürlich weg, probiere doch einfach mal dieses Mango-Eis mit Kokos oder du zauberst eine leckere Nicecream mit Früchten.

Perfekt für Pinterest:

Walnusseis mit Walnüssen garniert in einer Schüssel
Cremiges Walnusseis mit dem Thermomix® – Foto: gettyimages / beats3
Previous

Süßer Löwenzahnhonig – vegan und so lecker!

Für dich zusammengestellt

31 Tage
KOSTENLOS
testen!
Entdecke den ZauberTopf Club

Tausende Rezepte für den Thermomix® inkl. Kochmodus, persönliche Favoritenlisten, Wochenpläne und Einkaufslisten, neue Kollektionen, Videos, Tipps und Tricks, ALLE Magazine und Bücher warten auf dich!

Schreibe einen Kommentar