Hackbällchen-Pasta

| | ,

Hackbällchen-Pasta ist die perfekte Kombination aus zwei absoluten Lieblingsgerichten der meisten Kinder – und die Erwachsenen lassen sich auch gern dazu einladen. Mit anderen Worten: Das perfekte Mittagessen für die Familie. Deshalb wollen wir auch nicht viel Zeit verlieren: Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken!

Hackbällchen-Pasta – Die Zutaten

Für 4 Personen

  • 100 g Parmesan in Stücken
  • 2 Zwiebeln halbiert
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Zucchini in Stücken
  • 40 g natives Olivenöl extra
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 40 g Paniermehl
  • 1 TL Salz zzgl. etwas mehr zum Kochen der Spaghetti
  • 0.5 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 200 g Wasser zzgl. etwas mehr zum Kochen der Spaghetti
  • 10 g flüssiger Honig
  • 0.5 TL getrockneter Oregano
  • 400 g stückige Tomaten (Dose)
  • 0.5 TL Gemüse-Gewürzpaste
  • 400 g Spaghetti
  • Blättchen von 8 Stielen Basilikum

Hackbällchen-Pasta – Die Zubereitung

Hackbällchen-Pasta mit dem Thermomix® – Foto: Matthias Haupt
Hackbällchen-Pasta mit dem Thermomix® – Foto: Matthias Haupt
  1. Parmesan in den Mixtopf geben, 7 Sek. | Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.
  2. 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Zucchini und 20 g Öl in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Dann 5 Min. | 120°C [TM31 bitte Varoma®] | Stufe 2 dünsten. Dann etwa 20 Min. abkühlen lassen.
  3. Mixtopf wieder in das Grundgerät stellen. Hackfleisch, Ei, Paniermehl, Salz und Pfeffer zugeben und 2 Min. | Teigmodus vermischen.
  4. Aus der Hackfleischmischung mit angefeuchteten Händen ca. 28 Fleischbällchen (Ø 2 cm) formen und in den Varoma® und dem Einlegeboden verteilen. Mixtopf spülen.
  5. 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe und 20 g Öl in den Mixtopf geben, 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern und 3 Min. | 120°C [TM31 bitte Varoma®] | Stufe 2 dünsten.
  6. Wasser, Honig, Oregano, Tomaten und Gewürzpaste zugeben, Varoma® aufsetzen und 20 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen. In dieser Zeit reichlich Salzwasser in einem Topf auf dem Herd zum Kochen bringen, die Spaghetti nach Packungsanweisung darin kochen und Basilikum in feine Streifen schneiden.
  7. Varoma® absetzen, die Hackfleischbällchen auf 4 tiefe Teller verteilen und Nudeln zum Abtropfen in den Varoma® abgießen. Tomatensoße abschmecken, mit den abgetropften Nudeln mischen, ebenfalls auf den Tellern anrichten, mit Basilikumstreifen und Parmesan bestreuen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 844 KCAL | 45 G E | 77 G F | 38 G KH

Tipps & Infos:

Du liebst ebenso einfache wie köstliche Pasta-Gerichte? Dann probiere unbedingt die Tomate-Mozzarella-Spaghetti und schau auch im mein ZauberTopf-Club vorbei. Dort haben wir viele weitere Ideen für schnelle und leckere Nudel-Rezepte und alles andere, was deine Familie liebt.

Perfekt für Pinterest:

Hackbällchen-Pasta mit dem Thermomix® – Foto: Matthias Haupt
Hackbällchen-Pasta mit dem Thermomix® – Foto: Matthias Haupt
Previous

Erdbeer-Sahne-Likör

Basisrezept Gnocchi

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar