Dänischer Schweinebraten – Stegt flæsk

| | ,

Schweinebraten gehört nicht nur in Deutschland zu den absoluten Klassikern. In Dänemark ist er das Nationalgericht schlechthin. Unsere Nachbarn im Norden essen ihren Stegt flæsk ganzjährig, oft servieren sie ihn auch an Weihnachten. Dann auch – neben der dunklen Soße – gern mit einer hellen Petersiliensoße zu den Kartoffeln. Wir haben einfach beide Soßen zubereitet. Wenn du also ein Festessen nach dänischer Art möchtest, solltest du diesen Braten mit seiner unglaublich krossen Kruste unbedingt probieren. Er braucht zwar etwas Zeit im Varoma®, ist aber ansonsten ganz einfach zuzubereiten. Hier kommt das Rezept, viel Spaß damit!

Dänischer Schweinebraten – Stegt flæsk – Die Zutaten

Für 6 Portionen

  • 1,6 kg Krustenbraten z. B. Schweineschulter oder Bauch
  • Salz
  • 1400 g Gemüsebrühe zubereitet
  • 20 g Sojasoße
  • 30 g Rotwein
  • 2 EL Stärke

Dänischer Schweinebraten – Stegt flæsk – Die Zubereitung

Dänischer Schweinebraten mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Schmidt
Dänischer Schweinebraten mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Schmidt
  1. Den Schweinebraten von allen Seiten mit Salz einreiben und mit der Schwarte nach oben in den Varoma® legen, 700 g Gemüsebrühe in den Mixtopf geben, Varoma® aufsetzen und dann 60 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen.
  2. Varoma® abnehmen, Schwarte mit einem scharfen Messer in Abständen von 0,5 cm streifenförmig einschneiden, erneut salzen. Die restlichen 700 g Gemüsebrühe in den Mixtopf zugeben, Varoma® wieder aufsetzen und weitere 60 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen. Gegen Ende der Garzeit den Backofen auf 250°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  3. Varoma® abnehmen, Fleisch mit der Schwarte nach oben in eine Auflaufform legen, den Mixtopfinhalt angießen und 20 – 30 Min. im vorgeheizten Backofen bei 250 °C Ober-/Unterhitze braten bis die Kruste schön braun und kross ist.
  4. Nach Ende der Garzeit das Fleisch auf einem Holzbrett mit Saftrinne etwas ruhen lassen. Die Bratenflüssigkeit aus der Auflaufform vorsichtig in den Mixtopf geben (bei uns waren es 300 g). Stärke zugeben und 4 Sek. | Stufe 6 vermengen. Dann Sojasoße und Rotwein zugeben und 5 Min. | 90 °C | Stufe 2 einkochen.
  5. Fleisch aufschneiden und mit der Soße servieren.

Nährwerte pro Portion: 534 KCAL | 55 G E | 30 G F | 15 G KH

Was passt zum Schweinebraten?

In Dänemark wird der Braten traditionell mit Kartoffeln serviert, dazu gibt es häufig auch noch Rotkohl. Wenn du ihn zu Weihnachten zubereitest, passt der dänische Milchreis Risalamande perfekt als Dessert dazu. Schau doch auch im mein ZauberTopf-Club vorbei. Dort findest du tausende Rezepte für jede Gelegenheit.

Perfekt für Pinterest:

Stegt flæsk – Dänischer Schweinebraten aus dem Thermomix® - Foto: Nicole Schmidt
Stegt flæsk – Dänischer Schweinebraten aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Schmidt
Previous

Vogelfutter Anhänger

Petersiliensoße nach dänischer Art

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar