Petersiliensoße nach dänischer Art

| |

Diese Petersiliensoße nach dänischer Art ist super easy zuzubereiten und schmeckt einfach toll. Die Dänen servieren sie traditionell zu Salzkartoffeln, z. B. wenn sie ihr Nationalgericht, einen knusprigen Schweinebraten zubereiten. Die Soße passt aber auch perfekt zu Gemüse aller Art. Karotten, Kohlrabi, Erbsen oder Bohnen. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Petersiliensoße nach dänischer Art – Die Zutaten

Für 4 Portionen

  • Blättchen von 1 Bund Petersilie
  • 500 g fettarme Milch
  • 20 g Maisstärke
  • 1 TL Gemüsebrühpaste / Gemüsebrühe
  • 0.5 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen frisch gemahlener Pfeffer

Petersiliensoße nach dänischer Art – Die Zubereitung

Dänischer Schweinebraten mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Schmidt
Petersiliensoße zum Schweinebraten mit dem Thermomix® – Foto: Nicole Schmidt
  1. Petersilie in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
  2. Stärke mit etwa 40 g der Milch in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 6 vermengen. Den Rest der Milch mit der Gemüsebrühe und dem Zucker in den Mixtopf geben und 8 Min. | 90 °C | Stufe 2 aufkochen.
  3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, zerkleinerte Petersilie zugeben und weitere 2 Min. | 90 °C | Stufe 2 kochen. Zu Salzkartoffeln servieren.

Nährwerte pro Portion: 82 KCAL | 4.9 G E | 1.9 G F | 11 G KH

Das schmeckt zu deiner Petersiliensoße – Tipps & Infos

Wenn du magst, kannst du auch noch eine Prise Muskatnuss an deine Soße geben. Sie schmeckt perfekt zum dänischen Schweinebraten, aber auch zu Fisch oder einfach als cremige Soße zu Gemüse aller Art. Schau gern auch im mein ZauberTopf-Club vorbei. Dort findest du tausende Rezepte für jede Gelegenheit.

Perfekt für Pinterest:

Petersiliensoße nach dänischer Art aus dem Thermomix® - Foto: Nicole Schmidt
Petersiliensoße nach dänischer Art aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Schmidt
Schlagwörter
Previous

Dänischer Schweinebraten – Stegt flæsk

mein ZauberTopf Leichte Küche SPEZIAL 1/21 Wochenpläne

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar