Zaubertopf Club

Wenn ich meinem Sohn eine Freude bereiten möchte, also so eine richtig große Freude, dann bin ich immer gut beraten, wenn Schokolade im Spiel ist. Er kam schon als Schokoladenliebhaber zur Welt. Das muss irgendwie genetisch bedingt sein ;) Schokoladenkuchen, Kekse oder diese sensationell schokoladigen Brownies bringen ihn immer zum Strahlen. Deshalb möchte ich das Rezept heute mit euch teilen. Lasst es euch schmecken  ❤️

Brownies aus dem Thermomix® – Die Zutaten

für ca. 20 Stück, gebacken in einer Back- oder Auflaufform, ca. 25 x 20 cm

  • 300 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • 250 g Butter
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl Typ 405
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Zucker
  • 50 g Backkakao
  • Fett für die Form

Brownies aus dem Thermomix® – Die Zubereitung

 

Brownies aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Brownies aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

  1. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, die Form fetten. Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben und 8 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Butter in Stücken zufügen und 3 Min. | 60 °C | Stufe 2 schmelzen
  2. Zucker und Eier zugeben und 5 Min. | Stufe 4 cremig rühren.
  3. Mehl, Salz und Backkakao zugeben und 20 Sek. | Stufe 4 unterheben (evt. noch einmal wiederholen). In die Form geben und 35 – 40 Min. backen.

 

 

Nährwerte pro Stück: 273 KCAL | 2,9 g E | 17,5 g F | 24 g KH

Info: Die Brownies dürfen ruhig noch etwas halbgar im Inneren sein, das ist gewollt. Die Backzeit hängt davon ab, wie groß die Form ist, in der ihr die Brownies backt. Je flacher der Teig, desto kürzer die Zeit, dann reichen evt. auch 25 – 30 Min.

 

Brownies aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Brownies aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Brownies aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Brownies aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Summary
recipe image
Recipe Name
Brownies aus dem Thermomix®
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest