Tomatensuppe mit Kichererbsen

| |

Suppen sind Liebe – sie wärmen so wunderbar von innen und eigenen sich als Vorspeise oder auch Hauptgericht. Diese Tomatensuppe mit Kichererbsen schmeckt fruchtig und hat, dank einer besonderen Gewürz-Kombination einen leicht orientalischen Geschmack. Das Tolle: Sie ist im Thermomix® schnell gezaubert.

Tomatensuppe mit Kichererbsen – Die Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 1 kleine Zwiebel, geschält und halbiert (ca. 50 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Olivenöl
  • 1 TL Curry-Pulver
  • 1 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 250 g Karotten in Stücken
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 kl. Dose geschälte Tomaten (400 g)
  • 500 g Gemüsebrühe zubereitet
  • 1 Dose Kichererbsen, abgetropft (400 g)
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 4 Stiele Basilikum

Tomatensuppe mit Kichererbsen – Die Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben
  2. Olivenöl, Currypulver und Kreuzkümmel zugeben und 2.30 Min. | Varoma® | Stufe 2 andünsten.
  3. Karotten in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Tomatenmark, Tomaten, Gemüsebrühe und 200 g der Kichererbsen in den Mixtopf geben, dann 13 Min. | 100 °C | Stufe 2 kochen.
  5. Die Suppe 20 Sek. aufsteigend, Stufe 6-7-8 pürieren.
  6. Restliche Kichererbsen, eine Prise Cayenne-Pfeffer und 2 Prisen Pfeffer zugeben und weitere 5 Min. | 100 °C | Linkslauf | Stufe 1 kochen.
  7. Abschmecken, auf Tellern anrichten und mit Basilikum-Blättchen garnieren.

Nährwerte pro Portion: 194 KCAL | 23,5 g KH | 7,2 g E | 7 g F

Tipps & Infos:

Kreuzkümmel – auch genannt Cumin – wirkt übrigens beruhigend auf die Verdauung, weshalb er hervorragend als Gewürz zu Gerichten mit Hülsenfrüchten passt. Kichererbsen enthalten viel pflanzliches Eiweiß und sind dadurch sehr wertvoll, vor allem, wenn du dich vegan ernährst. Du liebst die Hülsenfrüchte? Dann probiere doch auch unseren bunten Salat mit Kichererbsen oder ein tolles Hummus.

Tomatensuppe mit Kichererbsen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Tomatensuppe mit Kichererbsen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Previous

Heiße Schokolade aus dem Thermomix®

Frozen Blaubeer-Daiquiri

Next

Für dich zusammengestellt

3 Gedanken zu „Tomatensuppe mit Kichererbsen“

  1. sehr, sehr lecker! Wir haben heute dieses Rezept ausprobiert und es wird ab jetzt häufiger gemacht. Schmeckt nach Sommer und Sonne.

    Antworten
  2. Liebe Nicole,
    ich habe das Rezept diese Woche entdeckt und heute probiert – seeehr lecker! Vielen Dank dafür!
    Bei der Zubereitung fehlt das Tomatenmark. Ich habe es beim 2. Arbeitsgang dazu gegeben.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar