Kürbis

Kürbis-Eintopf aus dem Thermomix® – Foto: Nataliya Arzamasova/ Shutterstock

Kürbis-Eintopf mit Frikadellen

Dieser Kürbis-Eintopf mit Süßkartoffeln und Frikadellen schmeckt so gut, dass wir ihn auch mehrfach in der Woche essen könnten. Der feine Geschmack des Hokkaido-Kürbis in Kombination mit den Süßkartoffeln und würzigen Hackbällchen ist einfach klasse. Wenn du also mal Abwechslung von der klassischen Kürbissuppe brauchst, ran an den Mixtopf und lass es dir schmecken. Zudem das Essen in einer guten halben Stunde auf dem Tisch steht.Mehr Kürbis-Eintopf mit Frikadellen

Feine Kürbissuppe aus dem Thermomix® – Foto: Désirée Peikert

Feine Kürbissuppe

Ende August beginnt in Deutschland die Kürbiszeit. Dann leuchtet es überall orange und wir genießen die verschiedenen Kürbis-Sorten in den tollsten Rezepten. An kalten Tagen gibt es nichts schöneres, als eine heiße Suppe. Diese feine Kürbissuppe bekommt durch etwas Apfel und einen Hauch Vanille ein wundervolles Aroma und der Thermomix® bereitet sie ganz nebenbei zu. Hier kommt das Rezept und ein paar wertvolle Tipps, wie du deine Suppe ganz einfach abwandeln kannst. Lass sie dir schmecken!Mehr Feine Kürbissuppe

Kürbisrisotto aus dem Thermomix – Foto: Nicole Stroschein

Cremiges Kürbisrisotto

Risotto ist für mich wie eine Mahlzeit gewordene Umarmung. So cremig und würzig und herrlich wärmend. In Italien sagt man sogar, es helfe gegen Kummer aller Art. Das Tolle an Risotto ist auch seine Vielseitigkeit. Mit kleinen Veränderungen erhält man eine ganz andere Geschmacksrichtung. Heute habe ich das Rezept für ein wundervolles Kürbisrisotto. Als Basis dient dieses Kürbispüree, das sich im Thermomix® ganz unkompliziert auf Vorrat zubereiten lässt.Mehr Cremiges Kürbisrisotto

Kürbiskuchen aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Feiner Kürbiskuchen nach amerikanischem Rezept

Während Kürbis-Rezepte hier bei uns erst in den letzten Jahren so richtig populär geworden sind, gehören Sie in den USA seit jeher zu den Standards. Nicht nur zu Thanksgiving, auch Weihnachten und generell im Herbst und Winter. Das Rezept für diesen wunderbaren Kürbiskuchen habe ich deshalb nach amerikanischem Vorbild für den Thermomix® entwickelt. Während die meisten Amerikaner allerdings ihr Kürbispüree, genannt Pumpkin Spice, einfach in Dosen im Supermarkt kaufen, habe ich diese Grundlage für das Rezept natürlich selbst hergestellt, dank Thermomix® eine ganz einfache Sache 🙂 Aber nun zu unserem Kuchen.Mehr Feiner Kürbiskuchen nach amerikanischem Rezept

Kürbispüree aus dem Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

Basisrezept für leckeres Kürbispüree

Kürbispüree dient als Grundlage für viele Rezepte, wie z. B. unseren feinen Kürbiskuchen nach amerikanischem Rezept. Im Thermomix® können Sie es ganz leicht auch auf Vorrat herstellen. Welchen Kürbis Sie wählen, bleibt dabei ganz Ihrem persönlichen Geschmack überlassen. Wir haben uns in diesem Rezepte für eine Mischung aus Hokkaido-Kürbis und Butternut entschieden. Hokkaido-Kürbis ist besonders praktisch, weil er mitsamt der Schale verarbeitet werden kann. Butternut hat ein leicht nussiges Aroma. Im Kombination sind sie beide einfach köstlichMehr Basisrezept für leckeres Kürbispüree