Spritzgebäck mit Schokoüberzug

| | ,

Spritzgebäck gehört zu den beliebtesten Klassikern in der Weihnachtsbäckerei. Der zarte Teig zergeht regelrecht auf der Zunge, die Kombination mit Schokolade ist einfach köstlich. Auch Backanfänger lernen schnell, den Teig mit der Spritztülle in Plätzchenform zu bringen. Sei gern auch kreativ und entwickle deine eigenen Kekse. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Spritzgebäck – Die Zutaten

Für 60 Stück

  • 200 g Butter in Stücken
  • 150 g Zucker
  • 2 TL selbst gemachter Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 150 g Mehl Type 405
  • 150 g Stärke
  • 500 g Wasser
  • 100 g Zartbitterschokolade in Stücken
  • optional bunte Streusel und Perlen

Spritzgebäck – Die Zubereitung

Spritzgebäck mit dem Thermomix® – Foto: Julia Eickmeyer
Spritzgebäck mit dem Thermomix® – Foto: Julia Eickmeyer
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz sowie Ei in den Mixtopf geben und 30 Sek. | Stufe 4 schaumig schlagen. Mehl und Stärke dazugeben und mit Hilfe des 40 Sek. | Stufe 4 vermengen.
  2. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und verschiedene Motive (z.B. Kreise, Streifen oder Schleifen) mit etwas Abstand zueinander auf mit Backpapier belegte Bleche spritzen. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Min. goldbraun backen, anschließend auskühlen lassen. Den Mixtopf spülen.
  3. 500 g Wasser in den Mixtopf füllen, Schokolade in einen Gefrierbeutel geben, in den Garkorb legen und diesen einhängen. Die Schokolade 7 Min. | Varoma® | Stufe 1 schmelzen. Eine Ecke des Beutels aufschneiden und die Plätzchen mit der Schokolade und – optional – den Streuseln verzieren.

Nährwerte pro Stück: 63 KCAL | 3 G F | 7 G KH

Tipps & Infos:

Spritzgebäck mit dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni
Spritzgebäck mit dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

Spritzgebäck wird zwar klassischerweise nicht mit Zuckerperlen verziert, ihr könnt euch hier aber völlig austoben und dekorieren, wie es euch gefällt. Du freust dich auch schon so sehr auf Weihnachten? Dann probiere unbedingt auch unsere Rezepte für Vanillekipferl, die feinen Mürbeteigplätzchen oder klassische Lebkuchen und Magenbrot. In diesem Extra haben wir außerdem noch viele gute Tipps und Infos zu den Rezepten rund um die Weihnachtszeit. Oder du bestellst dir unsere Spezial-Ausgabe zum Blättern und Inspiration holen.

Perfekt für Pinterest:

Spritzgebäck aus dem Thermomix® - Foto: Julia Eickmeyer
Spritzgebäck aus dem Thermomix® – Foto: Julia Eickmeyer

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Spritzgebäck
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Pumpernickel im Glas

Cevapcici mit Gemüsereis

Next

Für dich zusammengestellt

2 Gedanken zu „Spritzgebäck mit Schokoüberzug“

  1. Seitdem ich den Thermomix, den TM5 besitze, macht mir Kochen und Backen so richtig Spaß. Ich versuche dann auch sehr gern die mir zugesandten Rezepte nachzukochen. Mit anderen Worten ausgedrückt, das Kochen mit dem Thermifee macht mir so richtig Spaß!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche