Spinat ist etwas Wunderbares. Das wusste schon Popeye ;) Ihm hätte unsere cremige Spinatsuppe garantiert geschmeckt. Und auch kleine Spinatverweigerer kommen meistens irgendwann dahinter, dass das grüne Gemüse nicht nur wertvoll ist, sondern auch köstlich schmeckt – als Beilage, im Auflauf oder eben als Suppe. Diese Spinatsuppe ist im Thermomix® schnell zubereitet und schmeckt einfach himmlisch! Hier kommt das Rezept inklusive Schritt-für-Schritt-Video.

Cremige Spinatsuppe – Die Zutaten

Für 4 Portionen:

  • 2 Zwiebeln, geschält und geviertelt
  • 1 Knoblauchzehe, geschält
  • 20 g Butter
  • 1 Kartoffel mehligkochend, geschält und halbiert
  • 750 g Gemüsebrühe, zubereitet (z. B. aus Suppenpaste)
  • 400 g Babyspinat
  • 1 TL Salz
  • 100 g Sahne
  • Pfeffer
  • eine Prise frisch-geriebener Muskat
  • eine Prise Chili

Cremige Spinatsuppe – Die Zubereitung

 

 

  1. Zwiebeln und Knoblauch in den Mixtopf geben und 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Butter zugeben und 3 Min. | 120 °C (TM31 bitte Varoma) | Stufe 1 andünsten.
  3. Kartoffel zugeben und 6 Sek. | Stufe 4,5 zerkleinern.
  4. Die Brühe hinzufügen und 7 Min. | 100 °C | Stufe 2 kochen.
  5. Spinat, Salz, Sahne, Pfeffe r, Muskat und Chili zugeben und 10 Min. | 100 °C | Stufe 2 kochen.
  6. Die Suppe 30 Sek. aufsteigend Stufe  4 – 6 – 8 pürieren und abschmecken.

Nährwerte pro Portion: 164 KCAL | 2,6 g E | 12 g F | 10,3 g KH

Tipp: Dazu passen gebratenen Schinkenwürfel und Brotcroutons. Auch etwas gehobelter Parmesan schmeckt gut dazu.

Perfekt für Pinterest:

 

Spinatsuppe aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

Spinatsuppe aus dem Thermomix® – Foto: Ira Leoni

 

Summary
recipe image
Recipe Name
Cremige Spinatsuppe
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time

Pin It on Pinterest