Schlemmerfilet mit Brokkoli

| | ,

Freunde des gepflegen Mixens – Willkommen zu einer neuen Folge aus unserer beliebten Reihe: Gerichte, die dank Thermomix® so einfach selbst zu kochen sind! Schlemmerfilet mit Brokkoli. Genau, dieses Zeug, das man früher aus dem Tiefkühlregal holte, um es dann in einer Schale aus Aluminium aufzubacken. Das zaubern wir jetzt einfach selbst. Und es schmeckt mindestens genau so gut wie das Gekaufte. Nehmt also dieses Rezept und lasst es euch schmecken.

Schlemmerfilet mit Brokkoli – Die Zutaten

Für 2 Portionen (Für vier Personen kannst du dieses Rezept problemlos verdoppeln)
Utensilien: Auflaufform

  • 500 g Seelachsfilet oder ein anderes Fischfilet, z. B. Kabeljau
  • 150 g Brokkoli-Röschen
  • 100 g Creme Fraiche
  • 4 EL Wasser
  • 1 EL Öl
  • 1 TL ZauberPrise für Fisch
  • 2 – 3 Cherrytomaten geviertelt
  • 30 g geriebenen Käse z. b. Mozzarella oder Gouda

Schlemmerfilet mit Brokkoli – Die Zubereitung

  1. Den Fisch mit 1/2 TL ZauberPrise würzen und in eine Auflaufform legen. Backofen auf 200°C (Ober- / Unterhitze) vorheizen.
  2. Brokkoli waschen und ca. 6-8 sehr kleine Röschen zum Dekorieren beiseitelegen. Den Rest in den Mixtopf geben und 3 Sek. | Stufe 6 zerkleinern.
  3. Creme fraiche, 1/2 TL ZauberPrise-Gewürz für Fisch, Wasser und Öl zugeben und 10 Sek. | Stufe 3 vermengen. Den Fisch gleichmäßig mit der Masse bedecken. Anschließend die Mini-Brokkoli-Röschen und die geviertelten Cherrytomaten daraufgeben und mit dem Käse bestreuen.
  4. Dann 30 Min. im vorgeheizten Ofen bei 200 °C überbacken. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Nährwerte pro Portion: 490 KCAL | 58.3 G E | 25.5 G F | 4 G KH

 

Schlemmerfilet mit Brokkoli – Rezept für den Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Schlemmerfilet mit Brokkoli – Rezept für den Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Tipps: Das ZauberPrise-Gewürz bekommst du im mein ZauberTopf-Shop. Dort gibt es auch detaillierte Informationen zu den enthaltenen Gewürzen und allem, was du sonst noch dazu wissen möchtest. Solltest du die ZauberPrise für Fisch nicht zur Hand haben, kannst du natürlich auch klassisch mit Salz, Pfeffer und Gewürzen und Kräutern wie Koriander und Petersilie würzen. Als Beilage schmeckt ein Salat, Salzkartoffeln und natürlich Brokkoli. Beides kannst du im Thermomix® garen, während der Fisch im Ofen ist. Die Kartoffeln im Garkörbchen und den Brokkoli im Varoma®. Oder du servierst das Schlemmerfilet mit dem beliebten Brokkolisalat.

Perfekt für Pinterest:

 

Schlemmerfilet mit Brokkoli – Rezept für den Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein
Schlemmerfilet mit Brokkoli – Rezept für den Thermomix® – Foto: Nicole Stroschein

 

Previous

Fingerfood – Die besten Rezepte für deine Kinderparty

ZauberPrise – perfekt würzen mit mein ZauberTopf

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!