fbpx

Kartoffeln kochen

| |

Kartoffeln kochen im Thermomix® ist eine unserer leichtesten Übungen. Bis zu 800 g in Stücken kannst du im Garkörbchen garen. Wenn es etwas mehr sein darf, kommt der Varoma® zum Einsatz. So gelingen deine Kartoffeln nicht nur garantiert, du kannst sie auch ganz beruhigt sich selbst überlassen, weil dein Zaubertopf sich um alles kümmert. Hier das Rezept, lass es dir schmecken!

Kartoffeln kochen – Die Zutaten

Für 1000 Gramm

  • 1000 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 1000 g Kartoffeln in Stücken

Kartoffeln kochen – Die Zubereitung

Kartoffeln garen mit dem Thermomix® - Foto: Foto: pixabay / gongerdesign & gettyimages /  Mallivan
Kartoffeln garen mit dem Thermomix® – Foto: Foto: pixabay / gongerdesign & gettyimages / Mallivan
  1. 1000 g Wasser mit 1 TL Salz in den Mixtopf geben. Kartoffeln im Varoma® verteilen.
  2. Deckel verschließen und aufsetzen. 45 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen.

Nährwerte pro 100 g: 76 KCAL | 2 G E | 17 G KH

Kartoffeln kochen im Varoma® oder Garkorb?

Natürlich kannst du deine Kartoffeln auch im Garkorb kochen, dann sind aber max. 800 g Kartoffeln in Stücken möglich. Die Garzeit verkürzt sich dann auf 25 Minuten.

Festkochend oder mehlig? Am Stück oder in Scheiben? Gestampft oder gebraten? Viele, wertvolle Infos rund um die Kartoffel, sowie tolle Rezepte, findest du übrigens in unserem Ratgeber zu diesem Thema. Im mein ZauberTopf-Club gibt es darüber hinaus tausende Rezepte für jede Gelegenheit. Schau gern mal dort vorbei und lass dich inspirieren.

Kartoffeln garen mit dem Thermomix® - Foto: Foto: pixabay / gongerdesign & gettyimages / Mallivan
Kartoffeln garen mit dem Thermomix® – Foto: Foto: pixabay / gongerdesign & gettyimages / Mallivan
Previous

Quetschkartoffeln mit Quark-Dip

Bananenbrot mit Karotte und Apfel

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar