Quarkbällchen

| |

Quarkbällchen gehören zu den leckersten Snacks, die es gibt. So zumindest die Meinung in meiner Familie. Luftig, locker, süß und saftig … Wir könnten sie mehrfach in der Woche essen. Noch besser, wenn sie dann selbst gemacht sind, denn der Thermomix® sorgt für den perfekten Teig. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Quarkbällchen – Die Zutaten

Für 45 Stück

  • 50 g weiche Butter in Stücken
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 10 g selbst gemachter Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb von 1 unbehandelte Zitrone
  • 250 g Quark
  • 200 g Mehl Type 405
  • 50 g Stärke
  • 0.5 Pck. Backpulver
  • etwa 1000 g Sonnenblumenöl zum Frittieren
  • 0.5 TL Zimtpulver

Quarkbällchen – Die Zubereitung

Quarkbällchen mit dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
Quarkbällchen mit dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
  1. Butter, Eier, 50 g Zucker, Vanillezucker und Salz im Mixtopf 1 Min. | Stufe 5 schaumig schlagen. Den Zitronenabrieb und den Quark 30 Sek. | Stufe 5 unter die Eimasse rühren. Mehl, Stärke und Backpulver zufügen und alles 1 Min. | Stufe 5 zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Das Sonnenblumenöl in einem Topf auf etwa 170 °C erhitzen. Sobald am Stiel eines ins Öl gehaltenen Holzlöffels Blasen aufsteigen, hat das Öl die richtige Temperatur.
  3. Mit zwei Esslöffeln aus dem Teig kleine Kugeln formen und vorsichtig ins heiße Sonnenblumenöl setzen. Es sollten nicht zu viele Bällchen auf einmal gebacken werden, da ansonsten die Temperatur des Öls zu stark absinkt. Die Quarkbällchen goldbraun ausbacken, dabei zwischendurch mit einem Holzstäbchen wenden. Dann mithilfe einer Schaumkelle aus dem Öl heben und auf Küchenpapier etwas abtropfen lassen.
  4. Das Zimtpulver und den restlichen Zucker in einer flachen Schüssel mischen und anschließend die noch warmen Quarkbällchen darin wälzen. Die warmen Quarkbällchen am besten sofort servieren.

Nährwerte pro Stück: 65 KCAL | 1 G E | 4 G F | 7 G KH

Tipps und Infos

Probiere unbedingt auch unsere leckeren Mutzen und andere Leckereien wie das Magenbrot oder die Lebkuchen. Für Kindergeburtstage sind z. B. Cake Pops toll oder saftige Brownies. Wenn du Ideen für einen Kindergeburtstag suchst, schau dir doch gern mal diese Kollektion dazu an.

Perfekt für Pinterest:

Quarkbällchen mit dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz
Quarkbällchen mit dem Thermomix® – Foto: Frauke Antholz

 

 

Previous

Penne all’arrabbiata mit Garnelen

Westfälische Quarkspeise

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiraton per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!