Kiwi-Aufstrich mit Himbeeren

| |

Enthält Werbung. Kiwi-Aufstrich mit Himbeer – das ist eine sensationelle Verbindung. Optisch genau so wie geschmacklich. Zum Einkochen verwenden wir einen Gelierzucker, der speziell für den Thermomix® und vergleichbare Küchenmaschinen entwickelt wurde und garantiert nicht überkocht. Eine tolle Sache. Aber hier erst einmal das Rezept.

Kiwi-Aufstrich mit Himbeeren – Die Zutaten

Für 12–13 Gläser à 200 ml

Kiwi-Aufstrich mit Himbeeren – Die Zubereitung

Kiwi-Aufstrich mit Himbeeren – Foto: Kathrin Knoll
Kiwi-Aufstrich mit Himbeeren – Foto: Kathrin Knoll
  1. Kiwis in den Mixtopf geben und 20 Sek. | Stufe 6 zerkleinern.
  2. 500 g Gelierzucker zugeben und 10 Sek. | Stufe 3 unterrühren.
  3. Die Masse 13 Min. | 100 °C | Stufe 2 ohne Messbecher kochen.
  4. Sterile Gläser zur Hälfte mit dem heißen Fruchtaufstrich füllen. Den Mixtopf ausspülen.
  5. Himbeeren in den Mistopf geben und 20 Sek. | Stufe 6 zerkleinern. 500 g Gelierzucker zugeben und 10 Sek. | Stufe 3 unterrühren.
  6. Die Masse 13 Min. | 100 °C | Stufe 2 ohne Messbecher kochen. Himbeermasse über den Kiwi-Aufstrich schichten und die Gläser gut verschließen.

Nährwerte pro Portion à 30 g : 51 KCAL | 12 G KH

Tipp: Liebst du kreative Frucht-Aufstriche auch so sehr wie wir? Dann probiere unbedingt auch unsere beschwipste Erdbeer-Marmelade, den Kokos-Mango-Aufstrich mit weißer Schokolade, die Aprikosen-Konfitüre mit Rosmarin oder die Caribbean-Dream-Konfitüre.

Perfekt für Pinterest:

Kiwi-Aufstrich mit Himbeeren – Foto: Kathrin Knoll
Kiwi-Aufstrich mit Himbeeren – Foto: Kathrin Knoll
Summary
recipe image
Recipe Name
Kiwi-Aufstrich mit Himbeere
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Midsommar – Rezepte für das perfekte Fest

Knusprige Vollkornpizza

Next

5 Gedanken zu “Kiwi-Aufstrich mit Himbeeren”

Schreibe einen Kommentar