Caribbean-Dream-Konfitüre

| |

Selbst gemixte Konfitüre lässt sich mit dem Thermomix® besonders einfach zubereiten. Wie einfach ihr Abwechslung in die Gläser zaubern könnt, beweisen wir euch mit dieser leckeren Caribbean-Dream-Konfitüre. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen!

Caribbean-Dream-Konfitüre – Die Zutaten

Für 5 Gläser à 300 g

  • 700 g Ananas in Stücken
  • 400 g Pfirsiche in Stücken
  • Saft von 1 Zitrone
  • 400 g Kokosmilch
  • 500 g Gelierzucker 3:1

Caribbean-Dream-Konfitüre – Die Zubereitung

  1. Ananas, Pfirsiche und Zitronensaft in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 10 Sek. | Stufe 5 zerkleinern.
  2. Restliche Zutaten hinzufügen und 15 Min. | 100 °C | Stufe 2 ohne Messbecher einkochen. Dabei den Garkorb als Spritzschutz auf den Deckel stellen.
  3. Je nach gewünschter Konsistenz erneut 5–10 Sek. | Stufe 5 zerkleinern.
  4. Die heiße Konfitüre in sterile Gläser füllen, verschließen und auf dem Kopf stehend abkühlen lassen.

Nährwerte pro Portion (30 g): 39 KCAL | 9 G KH

Perfekt für Pinterest:

Caribbean-Dream-Konfitüre aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Tipp: Erdbeeren, Kirschen, Pfirsiche oder eine Komposition aus zweierlei Früchten. Probiert neue Kombinationen mit euren Lieblingen!

Ihr seid auf den Geschmack gekommen? Weitere leckere Konfitüren findet ihr hier.

Summary
recipe image
Recipe Name
Caribbean-Dream-Konfitüre
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Vegane Burger aus Bohnen

Fluffiger Blechkuchen mit Zitrone und Kirschen

Next

Für dich zusammengestellt

2 Gedanken zu „Caribbean-Dream-Konfitüre“

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche

 

Du bist immer auf der Suche nach neuen Rezepten für deinen Thermomix®? 

Dann melde dich jetzt zu unserem Newsletter an und erhalte regelmäßig Inspiration per Mail.

Mit Absendung dieses Formulars möchte ich den regelmäßigen Newsletter der Falkemedia GmbH & Co KG erhalten. Eine Abmeldung ist jederzeit kostenlos möglich. Weitere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.

Vielen Dank!

Wir haben dir eine E-Mail geschickt!