fbpx

Irre lecker mit nur 4 Zutaten: Kinderschokolade-Pralinen

| | ,

Wusstest du, dass du Kinderschokolade-Pralinen ganz easy mit dem Thermomix® zaubern kannst? Du brauchst dafür nur 4 Zutaten und bist in 20 Minuten fertig. Ein grandioses Mitbringsel für liebe Menschen und natürlich auch eine unwiderstehliche Leckerei für dich und deine Lieben. Schnell ran an den Thermomix®, hier kommt das Rezept!

Kinderschokolade-Pralinen – Die Zutaten

Für 20 Stück

  • 50 g Haselnusskerne
  • 200 g „Kinderschokolade“ (16 Riegel), gekühlt, in Stücken
  • 60 g Kakao-Getränkepulver
  • 40 g Sahne

Kinderschokolade-Pralinen – Die Zubereitung

Kinderschokolade-Pralinen mit dem Thermomix® - Foto: Julia Skowronek
Kinderschokolade-Pralinen mit dem Thermomix® – Foto: Julia Skowronek
  1. Haselnusskerne in den Mixtopf einwiegen und 4 Sek. | Stufe 6 grob hacken. In eine Schüssel umfüllen.
  2. Die Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleinern. Anschließend in eine Schüssel umfüllen.
  3. Kakao-Getränkepulver mit Sahne in den Mixtopf geben und 1 Min. | Stufe 1 vermengen. Die zerkleinerte Kinderschokolade zufügen und 30 Sek. | Stufe 2 rühren.
  4. Aus der Masse etwa 20 kleine Kugeln rollen und in der Schüssel mit den gehackten Haselnusskernen wälzen. Die fertigen Pralinen anschließend im Kühlschrank lagern.

Nährwerte pro Stück: 92 KCAL | 1 G E | 6 G F | 8 G KH

Die besten Geschenke aus der Küche

Pralinen, Plätzchen, Liköre und Gewürze – die Liste der leckeresten Geschenke aus dem Thermomix® ist lang. Wenn du Kinderschokolade auch so sehr liebst wie wir, solltest du auf jeden Fall den Kinderschokolade Likör probieren. Für die Fans von feinsten Pralinen sind diese Amaretto-Pralinen ein Herzens-Empfehlung, zu den beliebtesten Plätzchen gehören die Traumstücke und die Toffifee-Plätzchen. Im mein ZauberTopf-Club findest du übrigens tolle Kollektionen mit den besten Geschenken aus der Küche, schau unbedingt mal dort vorbei.

Perfekt für Pinterest:

Kinderschokolade-Pralinen mit dem Thermomix® - Foto: Julia Skowronek
Kinderschokolade-Pralinen mit dem Thermomix® – Foto: Julia Skowronek
Schlagwörter
Previous

Grundrezept für den besten Pizzateig

Marzipan-Zipfelmützchen

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar