Leichte Hugo-Torte

| |

Diese wundervolle Hugo-Torte sorgt für Sommerfeeling, egal, zu welcher Zeit des Jahres du sie genießt. Sie wird nicht gebacken, sondern gekühlt und schmeckt einfach sensationell. Natürlich ist die Zubereitung auch ohne Alkohol möglich, dann ersetzt du den Prosecco entweder durch alkoholfreien Sekt, oder aber Zitronenlimonade. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken.

Leichte Hugo-Torte – Die Zutaten

Für 12 Stücke

  • 250 g Löffelbiskuits
  • 120 g Butter in Stücken, zzgl. etwas mehr zum Fetten der Form
  • 600 g Quark
  • 200 g Prosecco
  • Saft und Abrieb von 2 unbehandelten Limetten
  • 70 g Holunderblütensirup
  • 1 Pck. Agar-AgarPulver (10 g)
  • 300 g Sahne
  • 75 g Puderzucker
  • einige Blättchen Minze zum Garnieren

Leichte Hugo-Torte – Die Zubereitung

Leichte Hugo-Torte aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann

Leichte Hugo-Torte aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
  1. Den Boden einer Springform (Ø 26 cm) mit Backpapier auslegen und die Ränder fetten. Die Löffelbiskuits in den Mixtopf geben und 6 Sek. | Stufe 8 zerkleinern, umfüllen.
  2. Die Butter im Mixtopf 3 Min. | 80 °C | Stufe 1 schmelzen. Die Biskuitbrösel zur Butter geben und 10 Sek. | Stufe 3 vermischen. Mischung in die Springform füllen, gleichmäßig verteilen und mit einem Löffel festdrücken. In den Kühlschrank stellen und den Mixtopf reinigen.
  3. Quark, Prosecco sowie Limettensaft in den Mixtopf geben, 10 Sek. | Stufe 3 verrühren und umfüllen. Holunderblütensirup mit Agar-Agar in den Mixtopf geben und 3 Min. | 100 °C | Stufe 1 köcheln lassen.
  4. 40 g von der Quarkmasse zufügen und 5 Sek. | Stufe 3,5 einrühren. Die restliche Quarkmasse zufügen und weitere 12 Sek. | Stufe 3 cremig rühren. Die Creme umfüllen und den Mixtopf reinigen.
  5. Den Rühreinsatz in den Mixtopf einsetzen, Sahne mit Zucker auf Stufe 3 unter Sichtkontakt steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Hugo-Creme auf dem Keksboden verteilen, mit Limettenabrieb und Minzblättchen garnieren. Torte vor dem Servieren für mind. 1 Std. kalt stellen.

Nährwerte pro Stück: 339 KCAL | 10 G E | 18 G F | 31 G KH

Tipps und Tricks:

Probiere unbedingt auch unsere Apérol-Spritz-Torte, die Apfel-Schmand-Torte oder die Frischkäse-Torte ohne Backen.

Perfekt für Pinterest:

Leichte Hugo-Torte aus dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann

Leichte Hugo-Torte aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Summary
recipe image
Recipe Name
Leichte Hugo-Torte
Author Name
Published On
Preparation Time
Total Time
Previous

Numbercake mit Baisers und Früchten

Kasseler mit Sauerkraut und Kartoffelpüree

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar

Neue Dips und Aufstriche