Gesunder Fruchtaufstrich ohne Industriezucker

| |

Dieser Fruchtaufstrich aus getrockneten Aprikosen und Cranberries kommt ganz ohne Industriezucker aus. Er passt sehr gut zu süßem Brot, Hefezopf oder Brötchen. Der Aufstrich ist blitzschnell zubereitet, sodass er sich beispielsweise perfekt als spontanes Mitbringsel zum Brunch eignet oder aber als Brotaufstrich für das gesunde Frühstück im Büro. Hier kommt das Rezept, lass es dir schmecken!

Gesunder Fruchtaufstrich – Die Zutaten

Für 1 Glas à 250 ml

  • 150 g getrocknete Soft-Aprikosen
  • 50 g getrocknete Soft-Cranberries
  • 45 g Orangensaft
  • 0.5 TL Zimtpulver
  • 1 TL Mohn
  • 1 TL Orangenabrieb

Gesunder Fruchtaufstrich – Die Zubereitung

  1. Aprikosen und Cranberrys mit Orangensaft im 8 Sek. | Stufe 8 zerkleinern. Zimtpulver, Mohn und Orangenabrieb zugeben, 1 Min. | Stufe 1 vermengen. Mit Brötchen servieren. Luftdicht verschlossen und im Kühlschrank gelagert ist der Aufstrich etwa 1 Woche haltbar.

Nährwerte pro Portion (30 g): 74 KCAL | 1 G E | 17 G KH

Tipps & Infos:

Du liebst Marmelade, Gelee und süße Aufstriche aller Art? Dann schau dir doch unseren großen Marmeladen-Ratgeber an oder probiere selbstgemixtes Notella. Weitere Rezepte findest du auch im mein ZauberTopf-Club.

Perfekt für Pinterest:

Gesunder Fruchtaufstrich aus dem Thermomix® - Foto: Tina Bumann
Gesunder Fruchtaufstrich aus dem Thermomix® – Foto: Tina Bumann
Previous

Natürliche Eierfarben aus dem Thermomix®

Hot Shot mit Chili und Tomate

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar