fbpx

Hefezopf mit saurer Sahne

| |

Unser liebster Hefezopf enthält als Geheimzutat saure Sahne. Sie sorgt dafür, dass der Hefezopf super-saftig wird. Und der Thermomix® knetet den Teig perfekt, sodass der Zopf auch garantiert gelingt. Hier das Rezept, lass es dir schmecken!

Hefezopf mit saurer Sahne – Die Zutaten

Für 16 Scheiben

  • 1 Würfel Hefe
  • 100 g Milch
  • 50 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Ei
  • Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 200 g saure Sahne
  • 1 Prise Salz
  • 50 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Milch (etwa 20 g)

Hefezopf mit saurer Sahne – Die Zubereitung

Hefezopf mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Hefezopf mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
  1. Hefe, Milch und Zucker in den Mixtopf geben und 3 Min. | 37 °C | Stufe 1 erwärmen.
  2. Mehl, Ei, Zitrone, saure Sahne und Salz zugeben und 4 Min. | Teigstufe kneten. Butter zugeben und erneut 4 Min. | Teigstufe kneten.
  3. Teig in eine Schüssel geben und 45 Min. abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.
  4. Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Teig in drei Stücke teilen und jedes zu einem Strang formen, dann einen Zopf daraus flechten.
  5. Auf der mittleren Schiene des Backofens ca. 25 Min. backen, bis er goldbraun ist. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
  6. Für die Glasur 150 g Zucker in den Mixtopf geben und 10 Sek. | Stufe 10 pulverisieren Milch zugeben und 20 Sek. | Stufe 3 zur Glasur verarbeiten.
  7. Die Glasur über den ausgekühlten Hefezopf geben und mindestens 30 Min. trocknen lassen vor dem Servieren.

Nährwerte pro Scheibe: 224 KCAL | 1.8 G E | 7.5 G F | 35.5 G KH

So gelingt dein Hefezopf perfekt

Der Hefezopf ist recht groß, du kannst auch zwei kleine aus dem Teig fertigen. Wenn du keine Zuckerglasur magst, bestreiche den Zopf vor dem Backen mit einem verquirlten Eigelb und bestreuen ihn mit Hagelzucker oder Mandelblättchen. Die saure Sahne kannst du auch durch Quark oder Schmand ersetzen.

Viele weitere Hefezopf-Rezepte findest du in diesem Beitrag, die wichtigsten Tipps zum Thema Hefeteig haben wir in diesem Ratgeber zusammengestellt, außerdem schau unbedingt im mein ZauberTopf-Club vorbei. Dort findest du tausende Rezepte für jede Gelegenheit.

Perfekt für Pinterest:

Hefezopf mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Hefezopf mit dem Thermomix® – Foto: Anna Gieseler
Schlagwörter
Previous

Rhabarber-Erdbeermarmelade

Carrot Cake in zwei Varianten

Next

Für dich zusammengestellt

Schreibe einen Kommentar